NEWS aus der Automation

Hochauflösender 2D/3D-Laser-Profil-Scanner für dynamische Messaufgaben

Micro-Epsilon-Neuheit

Hochauflösender 2D/3D-Laser-Profil-Scanner für dynamische Messaufgaben

Die Laser-Scanner der Reihe ScanControl 30xx/BL sind für dynamische Messaufgaben konzipiert, die hohe Anforderungen an Auflösung und Genauigkeit stellen. Sie sind mit 25 und 50 mm Messbereich (entlang der Laser-Linie/X-Achse) erhältlich und werden vorwiegend in der Automatisierung, der Fertigungs- und Prozessüberwachung sowie der Qualitätskontrolle eingesetzt. Der wählbare High-Dynamic-Range-Modus bietet zudem eine innovative Belichtungsregelung, die auch auf anspruchsvollen Oberflächen exakte Ergebnisse ermöglicht. lesen

Das sind die Neuheiten aus der Antriebstechnik auf der SPS

SPS 2019

Das sind die Neuheiten aus der Antriebstechnik auf der SPS

Auf der SPS 2019 zeigen die Aussteller zahlreiche Neuheiten rund um die Fabrikautomatisierung. Die elektrischen Antriebstechnik ist ein Teil davon – hier finden Sie eine Übersicht der neuen Produkte. lesen

Präzise Antriebe für den Blick ins All

Elektroantrieb

Präzise Antriebe für den Blick ins All

In Chile entsteht das grösste Weitwinkel-Teleskop der Welt. Auch ein Filterwechsler gehört dazu, doch verfügbare Systeme waren zu langsam. Mit zuverlässigen Motoren und Controllern wurde ein neues System entwickelt, das mit einer Präzision im Zehntelmillimeterbereich arbeiten kann. lesen

FACHARTIKEL

Fahrzeuggetriebe mit 81 Gängen

Getriebe

Fahrzeuggetriebe mit 81 Gängen

Ein Fahrzeuggetriebe, das bei sehr kompakter Bauweise eine extrem hohe Anzahl an Gängen bietet – gibt´s nicht? Gibt es doch: Die Faller Licence B.V. hat eine Getriebe-Lösung entwickelt, die mit bis zu 81 Gängen ausgestattet werden kann. lesen

Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung

Antriebstechnhik

Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung

Der bürstenlose IDX maxon Motor mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 bietet standardmässig Auto Tuning, hat mehr Leistung, kurze Lieferzeiten und erfüllt den IP 65 Schutz. lesen

SPS: Neuer Name − bewährtes Konzept

SPS in Nürnberg

SPS: Neuer Name − bewährtes Konzept

Seit Beginn 2019 trägt die SPS IPC Drives einen neuen Namen: SPS – Smart Production Solutions. Der Name der etablierten Fachmesse hat sich geändert, das bewährte Konzept und die inhaltliche Ausrichtung bleiben bestehen und werden fortgeführt. lesen

Die richtige Hand für Leichtbauroboter

Das passende Greifsystem

Die richtige Hand für Leichtbauroboter

Zupacken, bewegen, ablegen – all das ist bei automatisierten Prozessen ohne den richtigen Greifer undenkbar. Der Vakuum-Spezialist Schmalz entwickelt deshalb flexible Systeme und unterstützt den Anwender bei der Wahl und Konfiguration der richtigen Komponenten: eine Herausforderung, weil die Variantenvielfalt stetig zunimmt und die Losgrössen Richtung eins konvergieren. lesen

NEWS

Durchgängige Werkzeuge und Services für das digitale Engineering

Auf der SPS setzt Lenze den Fokus auf neue Möglichkeiten bei Engineering und Konstruktion durch den digitalen Wandel im Maschinenbau

Durchgängige Werkzeuge und Services für das digitale Engineering

Die digitale Transformation lebt von der engeren Verknüpfung der verfügbaren Daten – nicht erst in der laufenden Produktion, sondern bereits in der Entwicklung von Maschinen und Anlagen. Welche Daten Lenze seinen Partnern zur Verfügung stellt und wie sie integriert und vorteilhaft genutzt werden können, steht im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts zur SPS. Denn erst die richtigen Werkzeuge, Services und Methoden ermöglichen den erfolgreichen Einstieg ins digitale Engineering. lesen

Aufbruch in die offene Automatisierungswelt

Bosch Rexroth stellt offene Automatisierungsplattform vor.

Aufbruch in die offene Automatisierungswelt

Zur SPS präsentiert Bosch Rexroth seine neue Automatisierungsplattform CtrlX Automation. Die skalierbare Plattform ermöglicht die flexible Gestaltung von zentralen und dezentralen Automatisierungstopologien und soll dank offenen Standards und umfassender IoT-Anbindung den Engineering-Aufwand stark reduzieren. lesen

Wissen, was passiert, bevor es passiert

Predictive Maintenance

Wissen, was passiert, bevor es passiert

Um Schäden an Maschinen proaktiv zu erkennen, lohnen sich Investitionen in Instandhaltungsmassnahmen wie vorausschauende Wartungssysteme. Mit solchen erhöht sich die Lebensdauer einer Maschine und es eröffnen sich sogar neue Geschäftsmodelle für Maschinenbauer. lesen

Zuverlässige Füllstandsmessung

Ultraschallsensoren UR18 von Baumer mit flexibler Parametrierung und Filterfunktionen

Zuverlässige Füllstandsmessung

Die Ultraschallsensoren UR18 von Baumer sind ideal für die Messung von Füllständen. Mit ihrem robusten Sensorelement und erweiterten Funktionen dank IO-Link lassen sie sich flexibel in bestehende Maschinenabläufe integrieren und auf verschiedene Materialien und Störobjekte anpassen. lesen