NEWS aus der Automation

Am Kuka Insights Event mit Robotik auf Tuchfühlung gehen

Veranstaltung Kuka Insights 2019

Am Kuka Insights Event mit Robotik auf Tuchfühlung gehen

Mit der Robotik auf Tuchfühlung gehen kann man am Kuka Insights Event am 23. Oktober 2019 im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon. Neben Produkthighlights erwartet die Besucher ein interessanter Einblick in die Welt der Automatisierung. lesen

Künstliche Intelligenz im Mittelstand nutzen

Studie

Künstliche Intelligenz im Mittelstand nutzen

Obwohl Künstliche Intelligenz in deutschen Haushalten längst verbreitet ist, behandeln Unternehmen das Thema noch zögerlich. Welche Herausforderungen bestehen und wie diese angegangen werden können, zeigt eine aktuelle Studie des Fraunhofer-IAO. lesen

Easy-Pick-and-Place mit kollaborierenden Robotern

Yaskawa an der Motek

Easy-Pick-and-Place mit kollaborierenden Robotern

Wie sich die Effizienz im roboterbasierten Handling weiter steigern lässt, zeigt Yaskawa auf der Motek. Im Fokus stehen dabei MRKfähige Hybridroboter, kompakte Highspeed-Roboter sowie innovative Programmier- und Bedienkonzepte. lesen

FACHARTIKEL

Motek: Die Digitalisierung kommt an

Motek 2019

Motek: Die Digitalisierung kommt an

Die 38. Motek – die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung – steht in den Startlöchern und öffnet vom 7. bis 10. Oktober wieder ihre Tore. In diesem Jahr besonders im Fokus: «Smart Solutions for Production and Assembly». lesen

Sicher geprüft und sortiert

Genaue Prüfung von Massenteilen sorgt für Qualität und Transparenz

Sicher geprüft und sortiert

Um für ihre Kunden die Produktqualität zu sichern und Prozessverbesserungen zu ermöglichen, prüft die Pro-Sort GmbH Serienteile mit modernen optoelektronischen Verfahren. Zum Einsatz kommen dafür Prüf- und Sortierautomaten von Vester, einem Unternehmen der Kistler-Gruppe, die tagtäglich Millionen von Teilen präzise vermessen und sortieren. lesen

Produktionsüberwachung mit Signalleuchten

Sichere Produktion

Produktionsüberwachung mit Signalleuchten

Der Einsatz von professionellen Signalleuchten und Befehlsgeräten bringt Sicherheit in der Produktion. Auch die Flachbett-Schneidtisch-Herstellerin Zünd Systemtechnik setzt auf eine solche Produktionsüberwachung – mit Unterstützung der Spälti AG Automationsprodukte. lesen

Ein Mehr an Maschinenautomation

Verkettete Automatisierungslösung für eine Schleifmaschine

Ein Mehr an Maschinenautomation

Rund 20 Millionen Schneidmesser für Haar- und Bartschneider verlassen das Philips-Werk Klagenfurt jährlich. Um die aufwendigen Schleifprozesse möglichst effizient zu gestalten, setzt das Unternehmen auf ein wegweisendes Automatisierungskonzept, bei dem nicht nur die Maschinenbeschickung, sondern auch die Teilezuführung vollautomatisch vonstattengeht. lesen

NEWS

Aignep – stark in Pneumatik und Fluidtechnologie

Italienischer Produzent von Pneumatik und Fluidkomponenten

Aignep – stark in Pneumatik und Fluidtechnologie

Aignep gehört zu den weltweit grössten Herstellern von Pneumatik- und Fluid-Komponenten und -Systemen. Die in Norditalien (Bione) domizilierte Aignep produziert und vertreibt täglich über 250 000 Fluid-Teile und -Baugruppen weltweit. Inhaber und CEO Graziano Bugatti setzt neben eigenem Entwicklungsteam auf einen modernen und qualitativ hochwertigen Maschinenpark, um höchste Qualität zu produzieren. Der SMM war vor Ort, um sich ein Bild vom Unternehmen zu machen. lesen

Smarte Werkzeugmaschinen dank smarter Sensoren

Digitale Fertigung

Smarte Werkzeugmaschinen dank smarter Sensoren

Die smarte Fabrik wird in immer mehr Branchen zur Realität – auch in der Werkzeugmaschinenindustrie. Massgebliche technologische Wegbereiter der Entwicklung sind intelligente Sensoren, die Daten nicht nur sammeln, sondern auch interpretieren und kommunizieren können, wie sie beispielsweise Sick mit ihren Smart Sensor Solutions anbietet. lesen

Intelligente Lösungen für die Metallbranche

Kuka an der EMO

Intelligente Lösungen für die Metallbranche

Kuka stellt auf der EMO ein vielfältiges Angebot vor: Unter anderem präsentiert der Automationskonzern die neue Generation der Serie KR Quantec sowie flexible, neue Roboterzellen, die einen Ausblick auf das Thema grafische Programmierumgebung geben. lesen

1.000 Mal schneller: E-Haut schlägt menschliche Haut

Elektronische Haut

1.000 Mal schneller: E-Haut schlägt menschliche Haut

Damit Roboter und Prothesen künftig so sensibel wie menschliche Haut werden, tüfteln Forscher weltweit an elektronischer Haut (E-Haut), die dank Sensorik wie ein künstliches Nervensystem funktionieren soll. In Singapur wurde nun eine E-Haut entwickelt, die 1.000 Mal schneller auf Reize reagiert als menschliche Haut. lesen