NEWS aus der Automation

Gattung, Getriebe und Antriebssystem machen das Unmögliche möglich

SMM InnovationsForum Fertigung

Gattung, Getriebe und Antriebssystem machen das Unmögliche möglich

Auf der Hannover Messe 2015 mit dem Hermes Award ausgezeichnet, hat das Galaxie-Antriebssystem von Wittenstein seitdem den Status einer eigenständigen, in Forschung und Lehre wie auch im Markt anerkannten Gattung erlangt. Es ist bekannten Getriebeprinzipien durch die besondere Funktionsweise weit überlegen – und steht dadurch jetzt vor einer exponentiell wachsenden Marktdurchdringung. lesen

Greifer-Flaggschiff nun auch staubdicht und ATEX-zertifiziert

Schunk-Greifsysteme

Greifer-Flaggschiff nun auch staubdicht und ATEX-zertifiziert

Schunk baut die Familie seiner PGN-plus-P Universalgreifer weiter aus: Ab sofort gibt es sämtliche Baugrössen des PGN-plus-P auch als ATEX-Version für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen. lesen

Automatische Schaltschrankbearbeitung

Optimierte Fertigung dank Rittal und Eplan

Automatische Schaltschrankbearbeitung

Der Schaltanlagenbauer Elpex aus Kirchberg stellt sich den Anforderungen des automatisierten Schaltschrankbaus. Dank der Engineering-Software von Eplan und den Bearbeitungszentren von Rittal schafft das Unternehmen die Durchgängigkeit der Prozesse vom Engineering bis zur Fertigung. lesen

FACHARTIKEL

Roboter für die Primärverpackung

Hygienegerechte Verpackungslösungen

Roboter für die Primärverpackung

Mit der Demozelle, die in Kooperation mit dem Anlagenbauer Emkon und Sick entstand, will Stäubli belegen, wie produktiv, effizient und schnell die Verpackung offener Lebensmittel unter strengen EHEDG-Hygienestandards heute sein kann. lesen

Lösungen für das Handling von morgen

Schunk an der Motek

Lösungen für das Handling von morgen

Schunk hat für die Motek allerlei Neuheiten mit im Gepäck. Insbesondere das Einsteigerpaket für die Simulation von Handhabungslösungen, welches zusammen mit Siemens PLM Software angeboten wird, sowie der Greifsystembaukasten für Roboterarme von Universal Robots gehören zu den Highlights. lesen

Spannmittel: Alu-Blocksauger verkürzt Durchlaufzeiten

Alu-Blocksauger von Schmalz geben Badmöbeln den notwendigen Halt

Spannmittel: Alu-Blocksauger verkürzt Durchlaufzeiten

Die Manufaktur Talsee ist bekannt für individuell gestaltete Badausstattungen. Zur Bearbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs Corian setzt das Unternehmen auf eine Vakuum-Lösung aus dem Hause Schmalz. Aluminium-Blocksauger sorgen dafür, dass das Material beim Fräsen und Sägen sicher gespannt ist. lesen

Produktions- und Montageautomatisierung im Fokus

Motek und Bondexpo ergänzen sich hervorragend

Produktions- und Montageautomatisierung im Fokus

Die 37. Motek – Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung und die 12. Bondexpo – Fachmesse für Klebtechnologien öffnen vom 8. bis 11. Oktober 2018 wieder ihre Tore in der Landesmesse Stuttgart. Gezeigt wird das welt­grösste Angebot an Lösungen für die Automatisierung der Montage. lesen

NEWS

AMP8000: Dezentrales Servoantriebssystem

Beckhoff-Neuheit

AMP8000: Dezentrales Servoantriebssystem

Mit dem AMP8000 reduziert sich der Platzbedarf für den Antrieb im Schaltschrank auf ein einziges Koppelmodul. Dieses kann über das ebenfalls per EtherCAT P, also über nur ein Kabel für EtherCAT und Power, verbundene IP-65-Verteilermodul AMP8805 bis zu fünf dezentrale Servoantriebe AMP8000 ansteuern. lesen

Digital vernetzt effizienter produzieren

Bosch Rexroth: Vernetzen für Industrie 4.0

Digital vernetzt effizienter produzieren

Um Industrie 4.0 zu verwirklichen, sind zahlreiche unterschiedliche IT-Komponenten, Sensoren, Aktoren, Steuerungen und Maschinen auf der Produktionsebene sicher und zuverlässig digital zu vernetzen. Dies gelingt mit Software von Bosch Rexroth. lesen

Yaskawa: Messe-Premiere mit Roboter-Neuheiten

Yaskawa auf der AMB

Yaskawa: Messe-Premiere mit Roboter-Neuheiten

Als langjähriger und bewährter Lösungsanbieter für die automatisierte Metallbearbeitung ist Yaskawa erstmals als Aussteller auf der AMB vertreten. lesen

Auf Elektroantrieb umgerüsteter Oldtimer BMW E30 bricht mehrere Beschleunigungsrekorde

Beschleunigungsweltmeister

Auf Elektroantrieb umgerüsteter Oldtimer BMW E30 bricht mehrere Beschleunigungsrekorde

Der elektroisch angetriebene Rimac e-M3 des kroatischen Autobauers Rimac Automobili hat mehrere Beschleunigungsrekorde gebrochen – und zwar in den FIA-Kategorien Category A, Group VIII (electric vehicle), Class 3 (above 1000 kg). lesen