Markante Optimierungen bei der Systemleistung und bezüglich Wirtschaftlichkeit >> Ausbau des Dienstleistungsangebots G. Bopp + Co. in Zürich

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(G. Bopp AG)

Swisstech: Halle 1.1, Stand C48Als einer der weltweit führenden Hersteller von Feindrahtgeweben mit Standorten in Deutschland, England, Italien, Schweden, USA, Korea und China hat Bopp das Dienstleistungsangebot im Betrieb Zürich massiv ausgebaut mit dem Ziel, kundenspezifische Anforderungen professionell, effizient und kostengünstig abdecken zu können. In zahlreichen technisch anspruchsvollen Anwendungen in der Filtration und Siebung konnten markante Optimierungen bei der Systemleistung und bezüglich Wirtschaftlichkeit erreicht werden, zum Beispiel durch konstruktive, materialtechnische oder oberflächenspezifische Lösungsansätze. Nachfragegesteuert hat Bopp die eigene Fertigungstiefe ausgedehnt und beispielsweise neue Einrichtungen für das Präzisionsschneiden von Geweben entwickelt und aufgebaut. Damit ist Bopp in der Lage, anspruchsvollste Anlagenteile zu sachgerechten Konditionen anbieten zu können, von den Prototypen bis zur Serienfertigung. <<

(ID:43025062)