AEC-Branche >> Ergonomischer Grossformatdruck

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Die HP Designjet T920- und T1500 ePrinter-Serien, zwei neue, webfähige Grossformat-Drucker-Modelle.
Die HP Designjet T920- und T1500 ePrinter-Serien, zwei neue, webfähige Grossformat-Drucker-Modelle.
(Bild: Hewlett-Packard)

Team- und zeitübergreifendes Arbeiten sowie die wachsende Mobilität stellen neue Ansprüche an Druckprozesse in der AEC-Branche (Architecture, Engineering & Construction). Das Unternehmen Hewlett-Packard stellt deshalb die Designjet T920- und T1500 ePrinter-Serien, zwei neue, webfähige Grossformat-Drucker-Modelle, vor. Im Gegensatz zu den bisherigen Produkten auf dem Markt sind die Designjets so konstruiert, dass sie bis zu 50 Plots im A4- bis A0-Format sauber aufeinander ablegen können. Auch bei der Nachladung gibt es eine Vereinfachung: Die Papierrollen lassen sich von vorne einlegen. Das hat zum einen den Vorteil, dass Anwender die Modelle komfortabel im Sitzen befüllen können und zum anderen müssen die Drucker nicht mehr frei im Raum stehen oder für das Beladen von der Wand weg bewegt werden. Zudem sind die neuen Druckerserien für 36“-Rollen (914mm, DIN A0) ausgelegt. Mit einer Touchscreen-Anzeige und klar verständlichen Grafiken sowie Animationen sind die Designjet T920- und T1500 ePrinter-Serien intuitiv zu bedienen. Das Farb-Touchdisplay bietet Anwendern eine bessere Steuerung mit Warteschlangen-Management, Druckkostenübersicht und detailgetreuer Druckvorschau. <<

(ID:42218388)