Suchen

CAE-Software >> ITI: Antrieb, Prozess und Maschine im Blick

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Schaufelradbagger in der neuen Version der Simultation-X.
Schaufelradbagger in der neuen Version der Simultation-X.
(Bild: ITI)

Halle 25, Stand E01Gegenstand der Ausstellung des Unternehmens ITI auf der Leitmesse MDA ist die Vorschau auf die neue Simulation-X-Version, mit der die ganzheitliche Betrachtung des physikalischen Gesamtsystems aus Antrieb, Prozess und Maschine künftig noch effizienter gelingt. Das Publikum erhält am Stand einen Einblick in die jüngsten Ergebnisse der Entwicklungsarbeit der Software Simulation-X und kann neue wie erweiterte Funktionen am Demonstrationsstand selbst testen. Zudem erfahren sie, wie sie mit neuen Modellbibliotheken und sofort einsatzbereiten Beispielmodellen in den Bereichen Fluid- und Antriebstechnik dynamische Effekte auch in modernen hybriden sowie mechatronischen Systemen untersuchen. Auch das Thema Echtzeitsimulation wird eine grosse Rolle spielen. Vorgestellt wird ausserdem der weiterentwickelte CAD-Import, der jetzt auch für CATIA verfügbar ist, sowie eine Kollektion von Add-Ins, die den Datenaustausch mit Microsoft Excel, Word und PowerPoint reibungsfrei unterstützt und in automatische Script-Abläufe eingebunden werden kann. <<

(ID:38536340)