Spanntechnik Präzisionsfutter aus Aluminium

Redakteur: Luca Meister

Firma zum Thema

(Bild: Maprox)

Die neuen Präzisions-Spannfutter von Maprox zeichnen sich durch ihre Leichtgängigkeit, ihre rasche Verstellbarkeit und durch ihr geringes Gewicht aus. Durch die glasharte «ALTEF»- Oberfläche ist das Futter enorm Verschleissbeständig. Die Spannbacken werden Standardmässig aus gehärtetem Stahl gefertigt. Es werden jedoch nach Kundenwunsch auch Sonderbacken – diese in allen möglichen Materialien – hergestellt. Folgende Standardgrössen können geliefert werden: Durchmesser 70, 110, 125, 160, 240 und 315 Millimeter. Die Rundlaufgenauigkeit liegt über dem gesamten Spannbereich unter 0,025 Millimeter. Sollten höhere Rundlaufgenauigkeiten erforderlich sein, kann dies mit Hilfe eines einstellbaren Schaftes oder Flansches erfolgen. Mit drei Einstellschrauben kann der Rundlauf mikrometer-genau eingestellt werden. Der Einsatzbereich ist vor allem auf Messmaschinen vorgesehen; insbesondere bei Messaufgaben, welche nicht-magnetische Spannmittel verlangen. Zusammen mit dem einstellbaren Schaft oder Flansch eignet sich das Futter auch für den Einsatz auf Rundschleifmaschinen. <<

(ID:43963306)