Prodex: Halle 1.0, Stand C02 100 Jahre Schweiz. Maschinen Import AG

Redakteur: Susanne Reinshagen

Firmen zum Thema

Das Ehepaar Brandenberger von der Geschäftsleitung bekräftigte das Bekenntnis zur Schweiz mit ihren Qualitäten und Traditionen.
Das Ehepaar Brandenberger von der Geschäftsleitung bekräftigte das Bekenntnis zur Schweiz mit ihren Qualitäten und Traditionen.
(Bild: Schweiz. Maschinen Import AG)

Kürzlich feierte die Schweiz. Maschinen Import AG ihr 100-jähriges Bestehen mit einem besonderen Anlass. Die Räume in Pfäffikon waren auf Hochglanz poliert. Dass auch die Mitarbeiter an diesem speziellen Ereignis mitfeiern durften, war für die Familie Brandenberger von der Geschäftsleitung selbstverständlich. Schliesslich verdankt die Firma ihr 100-jähriges Bestehen unter anderem den treuen Mitarbeitern.

Die rund 200 Gäste, die sich für diese Feier versammelten, wirkten wie eine grosse Familie. Das Bekenntnis zur Schweiz mit ihren Qualitäten und Traditionen bekräftigte die Familie Brandenberger gleich mit den Darbietungen von Nikolaus Senn, der wie kein Zweiter das Hackbrett beherrscht. Bruno Erni, der Gemeindepräsident von Pfäffikon, betonte, wie glücklich sich die Gemeinde schätze, eine solch traditionsbewusste Firma in ihren Reihen zu wissen. Ernst Stocker, Regierungsrat des Kantons Zürich, überbrachte die Glückwünsche der Zürcher Regierung.

Nach dem Apéro in den Räumlichkeiten der Firma ging es weiter ins Casinotheater Winterthur, wo die Gäste eine Jubiläumsgala mit Showprogramm erwartete. Mit Claudio Zuccolini bewies man auch hier ein gutes Gespür und servierte ein «Hors-d’œuvre» für die Lachmuskeln. Doch der klangvolle «Hauptgang» blieb den begnadeten Chris & Mike vorbehalten, ein Feuerwerk der musikalischen Unterhaltung. | sr

(ID:36648810)