Suchen
lic.rer.publ. Susanne Reinshagen ♥ Schweizer Maschinenmarkt

lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

Online-Redaktorin
SMM Schweizer Maschinenamrkt

Artikel des Autors

Roundtable

«Wir sitzen in einer Technologiefalle»

Der SMM hat für seine Jahreshauptausgabe vier Vertreter von Schweizer Werkzeugmaschinenherstellern an einen Tisch gebeten. Wie sie die Zukunft des Schweizer Werkzeugmaschinenbaus (WZM) beurteilen und welches die Herausforderungen sind, erfahren Sie in diesem Roundtable.

Weiterlesen
Additive Fertigungsverfahren gewinnen in der Industrie immer mehr an Bedeutung.
Basiswissen

Wissenswertes zur additiven Fertigung

Die additive Fertigung (englisch: "Additive Manufacturing") gewinnt sowohl in der Industrie sowie in der Forschung immer weiter an Bedeutung. Doch häufig herrscht Unklarheit, was genau sich eigentlich hinter der Bezeichnung verbirgt. Dieser Artikel gibt eine Einführung darüber, was additive Fertigung eigentlich ist, wie sie funktioniert und wo sie eingesetzt wird.

Weiterlesen
Anhängerkupplungen – Elemente für einen sicheren Warentransport und Schwachpunkt, der nicht schwach sein darf.
Logistik

Sichere Anhängerkupplungen in Gewerbe und Industrie

Insgesamt viele Millionen Tonnen an Gütern werden Jahr für Jahr über die Strassen der Schweiz transportiert. Viele davon in Anhängern verschiedenster Art. Dabei ist genau diese Verbindung zwischen Zugmaschine und Anhänger der berühmt-berüchtigte „neuralgische Punkt“, der vielfach abgesichert sein muss, um schwere Unfälle zu vermeiden.

Weiterlesen
Schweizer Familienunternehmen setzen auf Werte.
Studie von PwC zu Schweizer Familienunternehmen

Schweizer Familienunternehmen wachsen und setzen auf Werte

Trotz des anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfelds verzeichnen Familienunternehmen weltweit ein solides Wachstum. Gleichzeitig hat die wahrgenommene Verletzlichkeit durch die Digitalisierung bei Schweizer Familienbetrieben in den letzten zwei Jahren stark zugenommen. Das grosse digitale Rüsten bleibt allerdings aus. Die richtigen Talente sind wichtig. Angelockt werden sie mit einer wertebasierten Unternehmenskultur - mit Erfolg. Die Nachfolgeregelung bleibt ein sensibles Thema.

Weiterlesen
Das Drehen ist ein Verfahren, das in die Reihe der Grundtechniken des Zerspanens eingeordnet wird. Dort steht es auf einer Stufe mit den Techniken des Fräsens, Bohrens und Schleifens.
Basiswissen

Drehen: ein traditionelles Verfahren im Überblick

Der folgende Artikel bietet kompaktes Grundlagenwissen rund um das Thema Drehen. Nach einem kurzen Abriss über die Geschichte des Drehens werden die einzelnen Drehverfahren angeführt und Aufbau wie Funktion einer Drehmaschine erläutert. Anschliessend werden die Arten von Drehmaschinen und der Stellenwert des Drehens im Kontext der anderen klassischen Zerspanverfahren abgesprochen. Informationen über das Drehen in der Schweiz, typische Berufe sowie relevanten Normen und Messen runden den Beitrag ab.

Weiterlesen
Die neuen Geschäftsführer und ihre Vorgänger: Ueli Schwarz, Emanuel Schwarz, Claudio Schwarz, Werner Widmer (v.l.n.r.).

Schwarz AG Warmpresswerk: Traditionsunternehmen gehen in die vierte Generation

Das Bütschwiler Familienunternehmen Schwarz AG Warmpresswerk blickt auf eine lange Geschichte zurück. Jetzt übernimmt die vierte Generation der Familie Schwarz die Leitung. Emanuel Schwarz leitet künftig die Schwarz AG, Bütschwil, sein Bruder Claudio Schwarz die Angehrn AG, Degersheim, die seit 2002 zum Familienbesitz gehört. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 120 Mitarbeiter.

Weiterlesen