Euroblech 2016

All around the press

| Redakteur: Luca Meister

(Bild: Millutensil)

Um Produktionsprozesse zu optimieren, entscheiden sich auch Pressenanwender immer mehr für effiziente Komplettanlagen. Millutensil hat deswegen eine vollständige Linie von Ausstattungen für Pressen und mehr entwickelt. Das italienische Unternehmen bietet eine vollständige Linie von Ausstattungen, Schmierer und Förderbänder an. Das «All around the press»-Programm realisiert die Gestaltung der ganzen Lösungen bzw. der Linie zusammen mit dem Kunden. Eine Linie kann mit dem Coil oder der Blechplatine beginnen und bis zum Ende des Prozesses reichen – einschliesslich des Transports der bereits gezählten und abverpackten Teile. Die Maschinen der gesamten Anlage sind durch eine intelligente Software miteinander verbunden, die den Prozess steuert und die Daten von Maschinen, Schmiersystemen, Förderbänder und automatischen logistischen Systeme speichert. Zeitverluste gehören somit der Vergangenheit an: Durch einen Tastendruck ist die Presse bereit, mit der Bearbeitung eines neuen Werkzeugs und mit einem neuen Produktionsprozess zu starten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44270856 / Blechbearbeitung)