Die Systemlösung von Hoval für Produktionshallen reduziert den Bedarf an Heizenergie um bis zu 98% >> ProcessVent: Wärmerückgewinnung aus Prozessabluft

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(Hoval AG)

Die Abluft von metallbearbeitenden Maschinen ist mit Spänen, Öl und Kühlschmierstoffen verschmutzt. Diese Stoffe scheidet die vorhandene Abluftreinigungsanlage bereits ab, doch ein Restgehalt bleibt in der Luft, weshalb diese in der Regel nicht in den Raum zurückgeführt wird. Die in der Abluft enthaltene wertvolle Wärmeenergie, auch von internen Prozessen wie Kompressorenwärme etc., geht somit verloren. Das Hoval ProcessVent ist ein Kompaktgerät zum Lüften, Heizen und Kühlen von Produktionshallen. Es ist mit einem öldichten Plattenwärmeaustauscher zur effizienten Wärmerückgewinnung aus der Prozessabluft ausgestattet und ermöglicht so die Nutzung dieser Wärmeenergie. Zusätzlich ist ein Heizregister zum Nachheizen der Zuluft installiert. Diese innovative Lösung reduziert den Bedarf an Heizenergie um bis zu 98% gegenüber Systemen ohne Wärmerückgewinnung. Kunden, welche in der spanabhebenden Bearbeitung zu Hause sind wie beispielsweise die Volkswagen-Gruppe, setzen das ProcessVent Gerät erfolgreich ein. <<

(ID:42999521)