hohe Lichtqualität im Arbeitsraum mit LED-Maschinenleuchte

| Redakteur: Maja Bartholet

Die neue Mach LED Plus.
Die neue Mach LED Plus. (Bild: Waldmann)

Mit der neuen Maschinenleuchte Mach LED Plus hat Waldmann nicht nur eine LED-basierte Lichtlösung für die grossflächige und effiziente Beleuchtung von Maschinen-Arbeitsräumen entwickelt. Die Leuchte kann ausserdem klassische Rohrleuchten unkompliziert ersetzen. Dabei spart sie im Vergleich bis zu 70 Prozent Energie ein und leuchtet mit einer sichtbar höheren Lichtqualität. In Form, Abmessungen und Anschlussoptionen ist die Mach LED Plus kompatibel zur klassischen Rohrleuchte. Damit ist sie prädestiniert für einen einfachen und schnellen Ersatz älterer Leuchten. Mit einem Durchmesser von 70 mm können dazu existierende Halter in Maschinen genutzt werden. Es stehen zudem neue, speziell entwickelte Halterungen zur Verfügung. So lassen sich die Leuchten flexibel ausrichten. Neben dem Ersatz von Rohrleuchten eignet sich die Mach LED Plus mit ihrer hocheffizienten LED-Technologie und ausgefeilten Lichttechnik auch für eine Erstausstattung von Maschinen. Die verwendete Waldmann Light Forming Technologie sorgt für eine effiziente Lichtlenkung und auffallend homogenes Licht. <<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42471695 / Konstruktionselemente)