Prodex 2012: Halle 1.1, Stand K09 Portalfräsmaschine

Redakteur: Luca Meister

Firmen zum Thema

HSC-Fräsmaschine «M8Cube».
HSC-Fräsmaschine «M8Cube».
(Bild: Datron)

Datron AG präsentiert auf der Prodex 2012 ihre neueste Entwicklung im Bereich der CNC-Frästechnik: die Portalfräsmaschine «M8Cube» zur wirtschaftlichen Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC). Das Produkt ist eine Weiterentwicklung der «Datron M8» und wurde speziell für die wirtschaftliche HSC-Bearbeitung z.B. von Frontplatten, Profilen und Gehäusen aus Aluminium entwickelt. Darüber hinaus lassen sich damit auch andere Nichteisenmetalle und Komposit-Materialien äusserst effizient bearbeiten. Durch ihren steifen, vibrationsarmen Aufbau erzielt die Maschine eine exzellente Oberflächengüte. Hochdynamische, bürstenlose Antriebe, optimierte Steuerung, eine hohe Verfahrgeschwindigkeit von 22 m/min und der Einsatz hochtouriger Spindeln mit Leistungen bis zu 3,0 kW in Kombination mit kleinen Werkzeugen und bis zu 60 000 Umdrehungen pro Minute ermöglichen sehr hohe Spanleistungen. Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, kurzen Rüstzeiten und einem geringen Energieverbrauch von durchschnittlich weniger als 2,5 kWh ist die M8Cube auch bei niedrigen Stückzahlen wirtschaftlich. Mit 1 020 x 830 x 245 mm (X-, Y- und Z-Achse) bietet die Maschine grosszügige Verfahrwege bei einer minimalen Stellfläche von 1 740 x 1 950 x 1 740 mm (Breite x Höhe x Tiefe). | mei

(ID:36554870)