Gesponsert

Smarte Instandhaltung Quant optimiert Instandhaltung bei der ABB Schweiz AG, Turbocharging

Quant, weltweit agierendes Unternehmen im Bereich der industriellen Instandhaltung, treibt die Entwicklung seiner Tools und Prozesse stetig voran. Auf das Knowhow von Quant setzt auch ABB Schweiz AG, Turbocharging, um so die Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Anlagen zu erhöhen.

Quant, ein Experte für Instandhaltung, bietet innovative digitale Lösungen für den industriellen Einsatz. Intelligente Wartung integriert Sicherheitsmanagement und digitale Lösungen mit industriellen Prozessen und Methoden.
Quant, ein Experte für Instandhaltung, bietet innovative digitale Lösungen für den industriellen Einsatz. Intelligente Wartung integriert Sicherheitsmanagement und digitale Lösungen mit industriellen Prozessen und Methoden.
(Bild: Freepik)

Quant hat seine starke Position als Vorreiter auf dem Gebiet der industriellen Instandhaltung in Europa insbesondere im letzten Jahr unter Beweis gestellt. Das Unternehmen hat sich intensiv mit der Entwicklung der aktuellen digitalen Tools beschäftigt, um die Bereiche Analytik und künstliche Intelligenz zu erweitern. Das Bestreben von Quant, die Entwicklung seiner Tools und Prozesse voranzutreiben und gemeinsam mit seinen Kunden erfolgreich zu sein, hat zu neuen Partnerschaften geführt und die bestehenden gestärkt. Quant hat im letzten Jahr mehrere neue Verträge in Europa bekannt gegeben, und die jüngste Nachricht betrifft die enge Zusammenarbeit mit ABB Schweiz AG, Turbocharging in Baden, Schweiz.

Die Industrie ist dazu übergegangen, mehr und mehr digitale Tools und Automatisierungslösungen einzusetzen, die einfach und schnell zu implementieren sind. Quant verfügt über mehrere digitale Tools, die das Management der industriellen Instandhaltung mit faktenbasierten Informationen und mit Auswirkungen auf die Anlagensicherheit und Betriebseffizienz ermöglichen.

Instandhaltung als Teil des Sicherheitsmanagement

Neben der Steigerung der Produktionseffizienz ist ein verbessertes Sicherheitsmanagement ein wesentlicher Vorteil, wenn die Systeme von Quant eingesetzt werden. Statistische Informationen über die Sicherheitsrisiken des Unternehmens sind leicht zu erhalten und Korrekturmaßnahmen können sofort ergriffen werden.

Die Optimierung der Wartung verlängert beispielsweise auch die Lebensdauer der Anlagen und den unnötigen Energieverbrauch, der durch Ausfallzeiten entsteht. Quant legt Wert darauf, dass mit neuen Lösungen auch positive Umweltauswirkungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung geschaffen werden können.

Langjährige Zusammenarbeit mit ABB Schweiz AG, Turbocharging

Quant arbeitet bereits seit mehreren Jahren als Wartungspartner für ABB Schweiz AG, Turbocharging.

  • Wir haben eine offene und starke Wartungspartnerschaft mit ABB Schweiz AG, Turbocharging und haben Instandhaltungsdienstleistungen erbracht und die Verfügbarkeit der Produktionsanlagen verbessert, sagt Thomas Allenspach, Site Manager von Quant.
  • Für die Zukunft haben wir zusammen mit dem Kunden die Entwicklungsziele identifiziert und einen Umsetzungsplan erstellt, wie wir gemeinsam vorgehen können. Einer der Schwerpunkte sind zum Beispiel Investitionsprojekte, die wir in verstärkter Zusammenarbeit umsetzen werden, so Allenspach.

Sicherheitskultur ist für beide ein wichtiger Wert

Sicherheit spielt in unserer und in der Arbeitsweise unserer Kunden eine wichtige Rolle. Sicherheit ist für uns beide das Wichtigste und steht immer an erster Stelle, und wir schätzen es beide, wie unsere Teams an der Verbesserung der Sicherheit im Betrieb arbeiten. Bei Quant ist das Sicherheitsdenken Teil unserer DNA, und wir wollen unsere Kunden wirklich dabei unterstützen, noch sicherere Arbeitsplätze zu schaffen, sagt Allenspach.

Erfahren Sie mehr über Quant

Quant ist ein weltweit führendes Unternehmen in der industriellen Instandhaltung. Seit über 30 Jahren schöpfen wir das volle Potenzial der Instandhaltung für unsere Kunden aus. Von der Einführung überragender Sicherheitspraktiken und dem Aufbau einer echten Instandhaltungskultur bis hin zur Optimierung der Instandhaltungskosten und der Verbesserung der Anlagenleistung - unsere Mitarbeiter machen den Unterschied. Wir haben eine Leidenschaft für die Instandhaltung und sind stolz darauf, dass wir die Ziele unserer Kunden auf die professionellste Weise erreichen. Die Gruppe ist international in fast 20 Ländern weltweit tätig und beschäftigt mehr als 2 400 Mitarbeiter. Die Muttergesellschaft befindet sich in Stockholm, Schweden.

ABB Schweiz AG, Turbocharging ist ein Technologie- und Marktführer in der Herstellung und Wartung von Turboladern für Diesel- und Gasmotoren von 500 kW bis 80+ MW.

Mit mehr als 100 ABB-eigenen Servicestationen weltweit und mehr als 200.000 ABB-Turboladern, die weltweit auf Schiffen, in Kraftwerken, Stromagregaten, Diesellokomotiven und großen Off-Highway-Fahrzeugen eingesetzt werden, hat sich ABB Switzerland Ltd, Turbocharging dem Bau der besten Turbolader der Branche verschrieben und unterstützt seine Kunden dabei, diese Turbolader während ihres gesamten Lebenszyklus in bestem Zustand und mit optimaler Leistung zu erhalten.

(ID:48091788)