NEWS aus der Produktion

Additive Fertigung von Pre- bis Postprocessing

Messe: Experience Additive Maufacturing 2018

Additive Fertigung von Pre- bis Postprocessing

Mit einem neuen Konzept soll die Messe „Experience Additive Maufacturing” (EAM) erfolgreich werden. Sie findet vom 25. bis 27. September 2018 in Augsburg statt. lesen

Tieflochbohren: Ein Stoss genügt

Mikron Tool: CrazyDrill Cool SST-Inox bis Bohrtiefe 20 x d

Tieflochbohren: Ein Stoss genügt

Der CrazyDrill Cool SST-Inox ist ein Vollhartmetallbohrer von Mikron Tool, entwickelt für die Bearbeitung von rostfreien Stählen, hitzebeständigen Legierungen und Chrom-Kobalt-Legierungen. Nach der Kurzversion ist der Bohrertyp nun auch für Tiefen bis 15 x d und 20 x d verfügbar. Das Besondere: Dank ausgeklügelter Späneabfuhr und polierten Nuten genügt ein einziger Bohrstoss, um die volle Bohrtiefe zu erreichen. lesen

Schweisstechnik der Zukunft senkt Rauchemissionen um 75 %

EWM

Schweisstechnik der Zukunft senkt Rauchemissionen um 75 %

Möglichst effektiver Gesundheits- und Umweltschutz sind dringliche Ziele beim verantwortungsbewussten Handeln moderner Industrien. Das betrifft auch emissionslastige Prozesse, wie das Schweissen. EWM kann diesem Problem jetzt digital begegnen. lesen

FACHARTIKEL

Blech formen

Blechtech AG: Auftragsfertigung

Blech formen

Laser- und Wasserstrahlschneiden, Stanzen, Biegen, Schweissen, Kleben, Assembling, Lackieren: Für den Maschinen- und Anlagenbau, die Medizin- und die Verkehrstechnik, den Messe- und Ladenbau produziert die Blechtech AG in Dachsen Komponenten und Baugruppen aus Blech. lesen

Technologien und Maschinen vernetzen

Spiegel AG: Blechbearbeitung

Technologien und Maschinen vernetzen

Blechbearbeitern bietet die Digitalisierung grosse Chancen. Doch müssen unterschiedlichste Technologien und Maschinen geschickt digital vernetzt werden. Die Gebrüder Spiegel AG in Tägerwilen berät, erstellt Konzepte und liefert individuell optimierte Lösungen. lesen

Poleposition im Werk: Fertigung in der Formel 1

Vollgas im Komponentenbau

Poleposition im Werk: Fertigung in der Formel 1

Gewicht reduzieren, Stabilität maximieren, Abläufe beschleunigen: Diese «Quadratur des Kreises» ist für die Sauber Motorsport AG alltäglich. Dabei setzt der Schweizer Rennstall auf Fertigungs­lösungen von Walter Meier, wie jüngst mit zwei neuen 5-Achs-Bearbeitungszentren. lesen

Produktivität gesteigert – Wettbewerbsfähigkeit erhalten

Automatisierte Fertigungszelle

Produktivität gesteigert – Wettbewerbsfähigkeit erhalten

Am Standort in Klingnau hat die ABB Turbo Systems AG in eine hochmoderne Turbolader-Produktion investiert. So konnte mit einer automatisierten Fertigungszelle von GF Machining Solutions die Produktivität bei der Impellerfertigung entscheidend gesteigert werden. lesen

NEWS

Hochbelastete Bauteile schnell instand setzen

Pallas: Beschichten und Auftragsschweissen

Hochbelastete Bauteile schnell instand setzen

Um Offshore, im Automobil-, im Maschinen- und im Werkzeugbau Stillstandszeiten zu minimieren, lohnt es häufig, beschädigte Komponenten instand zu setzen statt durch neu angefertigte zu ersetzen. Der Oberflächenspezialist Pallas bietet ein breites Spektrum an Technologien. lesen

Qualität der Produkte und Service entscheidend

Eine vielversprechende Zusammenarbeit

Qualität der Produkte und Service entscheidend

Der Schweizer Messtechnik-Hersteller Trimos SA hat für seine Fertigung in eine Versa 825 von Fehlmann investiert. Nicht nur die Qualität der Maschine hat überzeugt, sondern auch der gesamte Service von Fehlmann und gemeinsame Wertvorstellungen. lesen

Um weltweit konkurrenzfähig zu sein

Wettbewerbsfähig in der Schweiz

Um weltweit konkurrenzfähig zu sein

Als Tochter- und Zulieferunternehmen eines Weltkonzerns muss sich die Mezubag weltweit behaupten. Um weiterhin konkurrenzfähig zu sein, hat das Unternehmen in ein Horizontalbearbeitungszentrum von OKK investiert. lesen

«Additive Manufacturing beginnt im Kopf»

Hybride additive Fertigung

«Additive Manufacturing beginnt im Kopf»

Pi2 Process ist in der Schweiz der einzige Anbieter, der sich auf die hybride additive Fertigung spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Basis in der klassischen Zerspanung setzt dafür auf konsequentes Prozessdenken. lesen