Messen in Zürich Verpackungs- und Logistikmesse auf einen Streich

Redakteur: Silvano Böni

Vom 6. bis 7. April 2016 wird Zürich zur Schweizer Logistik- und Verpackungshauptstadt. Dann finden nämlich der Verpackungsevent Zürich mit den drei Messen Empack, Label & Print sowie Packaging Innovations sowie die Premiere der Logistics & Distribution, Fachmesse für den Schweizer Logistikmarkt, in den Messehallen Zürich statt.

Firma zum Thema

Ein Jubiläum und eine Premiere in Zürich. Vom 6. bis 7. April finden in den Messehallen Zürich der zehnte Verpackungsevent sowie die Premiere der Logistics & Distribution statt.
Ein Jubiläum und eine Premiere in Zürich. Vom 6. bis 7. April finden in den Messehallen Zürich der zehnte Verpackungsevent sowie die Premiere der Logistics & Distribution statt.
(Bild: Easyfairs)

Ein Jubiläum und eine Premiere in Zürich. Vom 6. bis 7. April finden in den Messehallen Zürich der zehnte Verpackungsevent sowie die Premiere der Logistics & Distribution statt. «Die Synergien zwischen Logistik und Verpackung liegen auf der Hand. Daher war es für uns ein klarer Entscheid, den zentralen Standort Zürich zu wählen und den Termin der Logistics & Distribution parallel zu unseren drei Verpackungsmessen Empack, Packaging Innovations sowie Label & Print zu legen», sagt Christian Rudin, Head of Swiss Event Unit Easyfairs Switzerland. «Für den Standort Zürich sprach ausserdem, dass der Wirtschaftsraum Zürich von einer hohen Dichte an Güterbewegungen und Firmenansiedlungen geprägt ist.»

Logistics & Distribution

Das Messeangebot der «Logistics & Distribution» in Halle 3 der Messe Zürich soll hauptsächlich drei Besucher-Zielgruppen ansprechen: Zum einen die produzierende und verarbeitende Industrie, zum anderen den Einzelhandel mit Fokus auf Detail- und Grosshandel sowie den gesamten E-Commerce-Bereich und schliesslich die klassischen Vertreter der Schweizer Logistikbranche mit Dienstleistungen wie Spedition, Transport, Lager und Umschlag. Christian Rudin ist überzeugt: «Unsere enge Zusammenarbeit mit der Branche und den wichtigen Branchenverbänden als Partner für Kompetenz- und Wissenstransfer – zum Beispiel dem GS1 Schweiz oder dem Spedlogswiss für Logistik – unterstützt unser Vorhaben, zum zentralen Schweizer Branchenevent für diese drei Kernzielgruppen zu werden.»

Verpackungsevent

Drei Messen unter einem Dach. Gleichzeitig wie die «Logistics & Distribution» finden die Empack, Messe für Innovationen in der Verpackungstechnologie, die Label & Print, Messe für Druck-, Kennzeichnungs- und Veredelungstechnologien, und die Packaging Innovations, Messe für Verpackungslösungen, Design, POS und Markenbildung, statt. Die Messen sollen einen Überblick zu neusten Entwicklungen und Trends in den Themenbereichen Verpackungstechnologie, Druckveredelung, Packaging-Lösungen, Design und Markenbildung, Print und graphische Industrie vermitteln. Ein vielseitiges Event-Programm mit vielen Gelegenheiten zu Dialog und Diskussion rundet das Angebot ab. Laut Messeleitung sollen zudem alle wichtigen Key-Player der Verpackungsszene vor Ort sein. <<

(ID:43904883)