Suchen

>> DP Technology: CAM Software Esprit

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Esprit 2012 (DP Technology)
Esprit 2012 (DP Technology)

Das Unternehmen DP Technology stellte an der EMO Esprit 2012, die neueste Version seiner Software aus. Esprit 2012 bietet Aktualisierungen in allen Herstellungsdisziplinen mit Verbesserungen beim Drehen, Fräsen, Drehfräsen und bei Drahterodierzyklen. Beim Drehen, wurde der „Park“-Zyklus neu gestaltet, um das Parken des Maschinenwerkzeugkopfes oder -revolvers zu ermöglichen. Durch die Verbesserung der Parkmöglichkeiten auf jeder Achse, die individuell mit den vier verfügbaren Modi gesteuert werden können, wird eine grössere Vielfalt erreicht. Beim Fräsen bietet sie eine verbesserte Methode Feature zu bearbeiten, die für Konturbearbeitungen verwendet werden. Anstatt dem Werkzeug ein "Überrollen" an der Kante zu ermöglichen, wenn sich dieses an der oder nahe der Starttiefe befindet, kann die Featurekante erweitert werden, um so die gewünschte Form beizubehalten. Beim Drahterodieren ermöglichen es neue Featureerweiterungseinstellungen, die äussersten Enden der Funktion zu erweitern, so dass der Drahtweg bei Konturbearbeitung oder bei Drahterodier-Drehbearbeitungen ausserhalb des Materials beginnen oder enden kann. Dadurch wird es ermöglicht, den Drahtweg zu vergrössern ohne dabei die eigentliche Funktion zu verändern. <<

(ID:29662720)