>> Ferromatik: Vollelektrisches Spritzgiessen

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

EO 50-120 (Ferromatik)
EO 50-120 (Ferromatik)

Halle 3, Stand A 302 Seit mehr als 25 Jahren bauen die Spritzgiessunternehmen des Milacron Konzerns energieeffiziente, vollelekrische Spritzgiessmaschinen. Die jüngste Entwicklung auf dem Gebiet ist die Elektron Baureihe. Sie wurde 2009 erstmals präsentiert und ist seit 2010 auch auf dem europäischen Markt verfügbar. Die Spritzgiessmaschine ist für die Herstellung von Standardanwendungen aller Art ausgelegt und zeichnet sich laut Unternehmen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie ist in acht Schliesskräften von 500 bis. 3.500 kN mit seinem Spritzeinheiten der internationalen Grösse von 55 bis 1.540 erhältlich. Insgesamt stehen 23 Kombinationen mit je drei Schneckendurchmessern zur Auswahl. Der Lieferumfang der Elektron kann gemäss Optionsliste gewählt und dadurch individuell angepasst werden. Auf der Swiss Plastic wird eine Elektron 50 mit 50 kN Schliesskraft zu sehen sein. Sie ist mit einer Spritzeinheit der internationalen Grösse 120 ausgestattet und stellt auf einem 2-fach Werkzeug von Brac AG Messbecher aus Polypropylen in einer Zykluszeit von 15 Sekunden her. <<

(ID:30471970)