Suchen

Logistik und Fördertechnik Arbeitsbühnen für jedermann

| Redakteur: Hermann Jörg

>> Das Angebot der Firma UP AG zeigt sich sehr vielfältig: Von der Scherenbühne über die Teleskopbühne bis hin zur Teleskop-Gelenkarmbühne bietet sie für jedes Bedürfnis das ideale Arbeitsgerät. Der umfangreiche Gerätepark sowie die zahlreichen Geschäftsstellen des Unternehmens in der ganzen Schweiz sorgen für Flexibilität. Zudem wird viel Wert auf einen kompetenten und effizienten Kundenservice gelegt – um das Arbeiten auf hohem Niveau garantieren zu können.

Firma zum Thema

Selbstfahrende Scherenbühne vom Typ Genie GS 3232, mit einer max. Arbeitshöhe von 11,75 Meter und 220 kg Tragkraft, für Innen- oder Ausseneinsatz.
Selbstfahrende Scherenbühne vom Typ Genie GS 3232, mit einer max. Arbeitshöhe von 11,75 Meter und 220 kg Tragkraft, für Innen- oder Ausseneinsatz.
(Bild: UP)

joe. Das Sortiment der UP AG erstreckt sich auf verschiedenste Arbeitsbühnen-Typen. Scherenbühnen eignen sich ideal für Sanitär- und Heizungsmontagen oder Veranstaltungen aller Art. Teleskopbühnen werden für flexible Einsätze durch eine umfangreiche Auswahl an Anbauwerkzeugen eingesetzt. Die Teleskop-Gelenkarmbühnen werden für schwierigere Arbeitsbedingungen im Innen- oder Ausseneinsatz verwendet. Egal für welche Tätigkeit ein Hilfsmittel benötigt wird – die UP AG stellt für jedes Bedürfnis ihrer Kunden die optimale Arbeitsbühne zur Verfügung.

GSR-Bühnen beispielsweise zeichnen sich durch einen hohen Qualitätsstandard und durch die einfache Steuerung aus, welche das Bedienen der Arbeitsbühne für jedermann möglich macht. Die Fahrzeugbühne GSR E200 PX 3,5 t sorgt zudem für hervorragende Mobilität, da sie mit dem normalen PW-Ausweis gefahren werden kann und der Benutzer die Möglichkeit hat, sie selbst zum Einsatzort zu bringen. Trotz der kompakten Bauweise kann mit dieser Fahrzeugbühne eine maximale Arbeitshöhe von 19,70 m erreicht werden, wobei die Tragkraft des drehbaren Arbeitskorbes über 200 kg beträgt.

Umbauten und Sonderkonstruktionen

Die UP AG wächst mit den Bedürfnissen der Kunden. Bei einem Gerätepark von über 1000 Arbeitsbühnen an über 25 Standorten in der Schweiz kann das Unternehmen jederzeit schnell auf die unterschiedlichsten Anforderungen und Wünsche der Kunden eingehen.

Dies ist oft mit Sonderkonstruktionen oder konstruktiven Änderungen an bestehenden Arbeitsbühnen verbunden. Die Geräte werden somit für den individuellen Einsatz optimiert und die Effizienz wird dadurch gesteigert. Dabei ist innovatives, mit viel Praxiserfahrung verbundenes Denken unabdingbar. Als Kompetenzzentrum mit über 30 Jahren Erfahrung im Sektor Hubarbeitsbühnen vermittelt der Betrieb seinen Kunden technisches Know-how und stellt umfangreiches Wissen zur Verfügung, beispielsweise für Projekte oder auch für Versicherungsexpertisen.

(ID:33992860)