Automatisierte Prozesslösungen

Spinner AG präsentiert Ultrapräzisionsdrehmaschine PD

| Redakteur: Susanne Reinshagen

.
. (Bild. Spinner AG)

Produktivitätssteigerungen sind zentral, um wettbewerbsfähig zu sein. Nachbearbeitung direkt in der Maschine wie Reinigen oder Schleifen sowie Automatisierung steigern die Produktivität enorm. Ein Beispiel ist eine Ultrapräzisionsdrehmaschine PD von Spinner, die Dreh- und Schleifbearbeitung verbindet.

Drei integrierte hochdrehende Spindeln bearbeiten das in der Hauptspindel durch einen Roboter platzierte Werkstück. Optische Vermessung, vollautomatisches Paletten-Stapelsystem und externe Kühlmittelschmierstoff-Filtereinheit runden die Variante ab.

Die Schleifbearbeitung von Metall und besonders harten Materialien wie Keramik wird in dieser Baureihe von Spinner schon seit zehn Jahren erfolgreich umgesetzt. Die Modellvarianten sind im Sinne von Effizienz und Zeitersparnis mit integrierten Be- und Entladesystemen mittels Schienen, Robotern und Paletten ganz individuell konfigurierbar. Insgesamt überzeugen diese Drehmaschinen im Produktionsalltag durch die Prozesssicherheit auch bei kleinsten Toleranzen.

An der Prodex in Basel wird eine mit Roboter automatisierte Variante der Ultrapräzisionsdrehmaschine PD am Spinner-Stand zu sehen sein. | sr

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36609010 / Prodex Landing Page)