Suchen

Messenachschau Besucheransturm auf der AMB 2012

| Redakteur: Jürgen Schreier

Ulrich Kromer ist mehr als zufrieden. „ Das war die beste AMB aller Zeiten“, freut sich der Geschäftsführer der Messe Stuttgart. Auch die Aussteller der AMB, die nach fünf Tagen am 22. September ihre Tore schloss, zogen eine positive Bilanz. Rund 90.000 Besucher (2010: 86.200) kamen nach Stuttgart.

Firmen zum Thema

Rund 90.000 Fachbesucher kamen zur AMB 2012. Damit konnte die Messe ihren Platz unter den Top Fünf der Branche festigen.
Rund 90.000 Fachbesucher kamen zur AMB 2012. Damit konnte die Messe ihren Platz unter den Top Fünf der Branche festigen.
(Bild: Messe Stuttgart)

12 % (2010: 11 %) der Besucher reisten aus dem Ausland an und verweilten im Durchschnitt 1,3 Tage (2010: 1,2) auf der AMB – für die Stuttgarter Messemacher ein Indiz dafür, dass die Messe immer wichtiger wird und der Bedarf an neuen Werkzeugmaschinen und den zugehörigen Präzisionswerkzeugen ungebrochen hoch ist.

Diese positive Stimmung war auf der AMB deutlich spürbar. „Als Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Präzisionswerkzeuge freue ich mich, dass die Werkzeughallen vom ersten bis zum letzten Messetag sehr gut besucht waren. Das unterstreicht die Bedeutung der AMB und zeigt gleichzeitig, wie wichtig Präzisionswerkzeuge in Sachen Produktivität, Qualität und Nachhaltigkeit sind“, kommentiert Lothar Horn, Geschäftsführer, Paul Horn GmbH, den Messeverlauf.

Werkzeugmaschinenindustrie mit dem Messeverlauf sehr zufrieden

Diese Einschätzung teilt Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW): „Die Firmen sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Die Gespräche mit den Kunden zeigen weiteren Investitionsbedarf auf, sodass unsere Branche auch in den nächsten Monaten mit einer guten Nachfrage rechnen kann.“ Die Qualität der Besucher wurde unisono als sehr hoch bezeichnet. Die nächste AMB findet vom 16. bis 20. September 2014 wieder in Stuttgart statt.

(ID:35801820)