NEWS aus der Wirtschaft

Welche Messen stattfinden und welche nicht

Covid-19-Ticker

Welche Messen stattfinden und welche nicht

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus Covid-19 steigt weiter. Zur Sicherheit der Aussteller und Besucher sagen Veranstalter zum Teil kurzfristig ihre Messen ab. Welche Veranstaltungen betroffen sind. lesen

Corona Massnahmeplan für Schweizer Industriefirmen

E-Paper: Corona-Massnahmenplan

Corona Massnahmeplan für Schweizer Industriefirmen

Für ein erfolgreiches Krisenmanagement muss man wissen, welche Handlungsfelder bearbeitet werden müssen. Ein E-Paper der AWK Group gibt hier Hilfestellung für CIOs, CTOs und CDOs lesen

Maxon meldet Kurzarbeit an

Engpässe in der Materialversorgung

Maxon meldet Kurzarbeit an

Die Covid-19-Situation führt zu Engpässen in der Materialversorgung und zu Auftragsrückgängen. Deshalb bereitet sich der Antriebsspezialist Maxon darauf vor, ab 1. April 2020 in Kurzarbeit zu gehen. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

Immer auf dem Laufenden bleiben

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

FACHARTIKEL

Shutdown: Jede Woche kostet 4 Mrd. CHF

BAK Economics prognostiziert Rezession

Shutdown: Jede Woche kostet 4 Mrd. CHF

Mit der Entwicklung des Coronavirus zur globalen Pandemie verschlechtern sich die Rahmenbedingungen für die Schweizer Wirtschaft im Tagesrhythmus. BAK Economics geht davon aus, dass eine Rezession nicht mehr zu vermeiden ist, und prognostiziert einen Rückgang des Schweizer BIP in Höhe von - 2.5 Prozent im Jahr 2020. lesen

Kostenlose Tools für die Krise

Coronavirus

Kostenlose Tools für die Krise

Zum Schutz vor dem Coronavirus sind viele Arbeitnehmer nun am heimischen Schreibtisch. Damit auch im schnell eingerichteten Homeoffice alles reibungslos funktioniert, stellen einige Anbieter ihre Tools derzeit kostenlos zur Verfügung. lesen

Mikrobearbeitung: Mit fünf Achsen auf einem Quadratmeter

Interview

Mikrobearbeitung: Mit fünf Achsen auf einem Quadratmeter

Zorn entwickelt und fertigt in Deutschland die Micro-One, ein extrem kompaktes Bearbeitungszentrum. Ein Interview zum Thema Kleinmaschinen am Werkplatz Schweiz mit Stefan Luther, CEO und Inhaber von Argonag, Schweizer Vertretung der Marke Zorn. lesen

Siemens erhält neuen CEO

Personalie

Siemens erhält neuen CEO

Siemens erhält einen neuen CEO. Roland Busch löst Joe Kaeser in seiner Funktion als CEO ab, der keine weitere Vertragsverlängerung anstrebt. lesen

NEWS

Swissmechanic: Aufruf an die Produktionsbetriebe

Arbeitgeberverband der KMU-MEM

Swissmechanic: Aufruf an die Produktionsbetriebe

Die Swissmechanic, der Arbeitgeberverband der KMU-MEM, appelliert in einem Aufruf an die Produktionsbetriebe, ihre Verantwortung wahrzunehmen und die Schutzmassnahmen des Bundes einzuhalten. lesen

Home Office: Covid-19 bringt Versäumnisse an den Tag

Home Office

Home Office: Covid-19 bringt Versäumnisse an den Tag

Home Office, flexible Arbeitszeiten und Smart Working sollen durch die Covid-19 Krise helfen. Doch wie sieht die Realität aus? Eine aktuelle Oliver Wymann-Befragung zeigt, dass über die Hälfte der Befragten ihre Arbeit nicht oder nur teilweise von zu Hause aus erledigen können. lesen

Lösungen an der Spitze der Innovationen

Interview mit Olivier Haegeli

Lösungen an der Spitze der Innovationen

Bauteile mit hoher Wertschöpfung und Komplexität sind die Spezialität von Willemin-Macodel, führender Hersteller kundenspezifischer Bearbeitungslösungen. Im Interview mit SMM beantwortet Co-Direktor Olivier Haegeli Fragen zu Entwicklungen in der Werkzeugmaschinenbranche. lesen

Unternehmenszentren der Raiffeisen-Gruppe helfen KMU durch die Corona-Krise

COVID-19: Hilfe für KMU

Unternehmenszentren der Raiffeisen-Gruppe helfen KMU durch die Corona-Krise

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Epidemie sind noch in keiner Weise abzuschätzen. Es gilt mit allen möglichen Mitteln den Schaden so gering wie möglich zu halten. Die Unternehmenszentren der Raiffeisen-Gruppe (RUZ) haben eine Hotline eingerichtet und starten Online-Veranstaltungen, um die Unternehmen mit ihrem Know-how zu unterstützen. lesen