NEWS aus der Wirtschaft

ETH Spin-offs sind mehrheitlich digital unterwegs

ETH Spin-offs

ETH Spin-offs sind mehrheitlich digital unterwegs

An der ETH Zürich wurden letztes Jahr 25 Spin-offs gegründet. Damit bleibt die Zahl der Firmengründungen auf dem Rekordniveau der Vorjahre. Bei den Jungfirmen macht sich der digitale Wandel bemerkbar: Viele Spin-offs sind im Bereich von digitalen Technologien und Datenwissenschaft angesiedelt. lesen

Pestalozzi + Co AG und Hueck Swiss AG gehen strategische Partnerschaften ein

Strategische Partnerschaft

Pestalozzi + Co AG und Hueck Swiss AG gehen strategische Partnerschaften ein

Aluminium und Stahl – unter diesem Motto gehen Pestalozzi + Co AG und Hueck Swiss AG eine strategische Partnerschaft ein, die die Stellung beider Unternehmen im Schweizer Markt für das Stahl- und Aluminium-Systemgeschäft stärken und ausbauen soll. lesen

Markteinbrüche: Automotive-Zulieferer am Wendepunkt

Deloitte

Markteinbrüche: Automotive-Zulieferer am Wendepunkt

Laut einem aktuellen Deloitte-Report stehen Automotive-Zulieferer vor einem Wendepunkt. Vier von fünf Zulieferern müssen sich demnach auf Markteinbrüche von bis zu einem Drittel einstellen. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

Immer auf dem Laufenden bleiben

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

FACHARTIKEL

Werotec AG: Neu Teil der Schneeberger Gruppe

Firmenübernahme

Werotec AG: Neu Teil der Schneeberger Gruppe

Die Schneeberger Gruppe mit Hauptsitz in Roggwil (BE) übernimmt per Anfang 2018 sämtliche Anteile an der Werotec AG mit Sitz in Reigoldswil (BL). Beide Unternehmen sind seit mehreren Jahren Geschäftspartner in der Lineartechnik. lesen

Swiss TS, Swissi und IWT werden zur Swiss Safety Center AG

Arbeitssicherheit und Sicherheitstechnik

Swiss TS, Swissi und IWT werden zur Swiss Safety Center AG

Wallisellen – Die Swiss TS Technical Services AG, die IWT Institut für Werkstofftechnologie AG sowie die Swissi AG (ehemals 'Sicherheitsinstitut') schliessen sich zusammen. lesen

Maagtechnic unterstützt den Innovationspark Zürich

Innovationspavillon

Maagtechnic unterstützt den Innovationspark Zürich

Ende 2017 fand die Aufrichte des neuen Informationspavillons des Innovationspark in Dübendorf statt. Die Ansiedlung von Unternehmen ist derzeit nicht möglich. Bis es soweit ist, startet der Innovationspark dezentral in den Räumlichkeiten der Maagtechnic. lesen

Das Ende einer Ära

Generationenwechsel bei Mapal

Das Ende einer Ära

Zum 1. Januar 2018 hat Dieter Kress die Geschäftsführung des Unternehmens in die Hände seine Sohnes Jochen Kress gelegt lesen

NEWS

CFO mit Erfahrung im Automobil- und Anlagenbau

Lapp Kabel

CFO mit Erfahrung im Automobil- und Anlagenbau

Dr. Ralf Zander ist neuer Vorstand für Finanzen und Controlling bei der Lapp Gruppe. lesen

«Snap» - Innovatives Mobilitätskonzept von Rinspeed

Rinspeed bedient sich intelligenter Elektroplattform von ZF

«Snap» - Innovatives Mobilitätskonzept von Rinspeed

Mit dem Intelligent Dynamic Driving Chassis (IDDC) hat ZF eine hochflexible Plattform für autonome Elektrofahrzeuge entwickelt. Das IDDC bildet als „Skateboard“ die Basis für Rinspeeds neues urbanes Mobilitätskonzept „Snap“. Dieses integriert Hard- und Software in der Fahrplattform („Skateboard“) und trennt es flexibel von der Fahrgastzelle („Pod“). lesen

Additive Fertigung von Pre- bis Postprocessing

Messe: Experience Additive Maufacturing 2018

Additive Fertigung von Pre- bis Postprocessing

Mit einem neuen Konzept soll die Messe „Experience Additive Maufacturing” (EAM) erfolgreich werden. Sie findet vom 25. bis 27. September 2018 in Augsburg statt. lesen

Unternehmen befürchten Gefährdung der Rohstoffversorgung

Marktstudie: Rohstoffversorgung

Unternehmen befürchten Gefährdung der Rohstoffversorgung

Die Unternehmensführungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind besorgt. Sie fürchten die Gefährdung der Rohstoffversorgung und damit einen zunehmenden Anstieg der Rohstoffpreise. Unsicherheiten aufgrund der weltpolitischen Entwicklung sowie potenzielle Handelsbeschränkungen bereiten den Geschäftsführern ebenfalls Sorgen. Das geht aus den Ergebnissen der aktuellen Rohstoffstudie der Unternehmensberatung Inverto hervor. lesen