Microsoft Intelligent Manufacturing Award Digitalisierungs-Award geht an DMG Mori für Celos Next

Redakteur: Anne Richter

Der «Intelligent Manufacturing Award» von Microsoft und Roland Berger gilt als einer der renommiertesten Auszeichnungen für digitale Exzellenz. DMG Mori erhielt den Award in der Kategorie «Envision» für seine Digitalisierungsstrategie mit Celos Next.

Firmen zum Thema

DMG Mori erhält den «Intelligent Manufacturing Award 2020» von Microsoft und Roland Berger in der Kategorie «Envision».
DMG Mori erhält den «Intelligent Manufacturing Award 2020» von Microsoft und Roland Berger in der Kategorie «Envision».
(Bild: DMG Mori)

DMG Mori ist in der Kategorie «Envision» für die Digitalisierungsstrategie mit Celos Next mit dem Microsoft Intelligent Manufacturing Award ausgezeichnet worden. Mit dem Award zeichnen Microsoft und Roland Berger Benchmark-Projekte der industriellen Digitalisierung aus. Der Award gilt als einer der renommiertesten Auszeichnungen für digitale Exzellenz. Die in der zweiten Jahreshälfte angebotene Celos Next Lösung von DEM Mori ist eine hybride Edge/Cloud-Plattform, mit der sich komplette Prozessketten individuell integrieren und digitalisieren lassen. «Mit Celos Next verbindet DMG Mori den digitalen Shopfloor seiner Kunden mit bestehenden Softwaresystemen und digitalen Lieferketten. Einzigartig sind die herstellerunabhängige Konnektivität, und die Durchgängigkeit der Daten und die anpassbaren Celos Apps», betont Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG Mori AG. Thönes ist überzeugt, dass die durchgängige Digitalisierung entscheidend ist für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft. Gerade die Durchgängigkeit und Ganzheitlichkeit des digitalen Angebots hat jetzt auch die hochkarätig besetzte Jury des «Microsoft Intelligent Automation Award 2020» überzeugt und hat DMG Mori in der Kategorie «Envision» als Industrie-Pionier ausgezeichnet worden.

60 Industrie-Unternehmen hatten ihre Bewerbungen für den Award eingereicht. Veranstalter sind Microsoft und die Unternehmensberatung Roland Berger. Ausgezeichnet werden alljährlich Unternehmen, die beispielhafte Impulse setzen. Honoriert wird zudem die Bereitschaft, auch neue Wege zu gehen, und das Potenzial für neue Geschäfts- und Arbeitsmodelle. Vergeben wird der Award in fünf Kategorien plus ein Gesamtsieger. «Der 'Microsoft Intelligent Manufacturing Award' ist für unsere gesamte Global One Company eine tolle Bestätigung und bedeutet zusätzliche Motivation», freut sich Christian Thönes über die Auszeichnung. -ari-

(ID:47241192)