VSM Actirox

Fiberscheibe: Maximaler Abtrag und gesteigerte Produktivität

| Redakteur: Silvano Böni

(Bild: Pferd-VSM)

Seit mehr als einem Jahrzehnt stehen die Keramikkornschleifmittel von VSM für sehr hohen Abtrag bei langen Standzeiten. Ab sofort profitieren die Kunden aus den metallbe- und verarbeitenden Industrien von einer weiterentwickelten Technologie: VSM Actirox basiert auf geometrisch geformten eramikschleifkörnern, die sich sehr gleichmässig und definiert abbauen.

Dabei produzieren sie kontinuierlich neue scharfe Schneidkanten. Aufgrund dieser einzigartigen Oberflächentopographie läuft das Schleifmittel sehr ruhig, hat aber einen besonders aggressiven und schnellen Schliff. Das zahlt sich für die Nutzer aus. Im Praxistest konnte die Actirox Fiberscheibe AF890 zusammen mit dem Stützteller VSM Turbo Pad 3 beim Schleifen von Schweissnähten aus Edelstahl über 30 Prozent mehr Abtrag gegenüber dem bisher führenden Schleifmittel erzielen. Und das in deutlich kürzerer Zeit, denn das neue Schleifmittel verfügt nicht nur über einen dauerhaft schnelleren Schliff, sondern bringt auch eine aussergewöhnlich hohe Anfangsaggressivität mit.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45391480 / Zulieferer)