Suchen

Automaten-Legierung Geschliffene Präzisionsstangen

| Redakteur: Luca Meister

«Stanal» ist eine kurzspanige Automaten-Legierung, bei der das Schwermetall Blei durch das unbedenkliche Zinn ersetzt wurde. Der Werkstoff ist den herkömmlichen bleihaltigen Automaten-Legierungen gleichwertig und in verschiedener Hinsicht sogar überlegen. Bei Stanal-32 konnten z. B. die mechanischen Eigenschaften, die Bearbeitbarkeit und das dekorative Anodisationsverhalten gegenüber den bleihaltigen Legierungen wesentlich optimiert werden.

Firmen zum Thema

Ein breites Sortiment an Aluminium und Verbundprodukten sowie kundenspezifische Anarbeitungen, technische Beratung und logistische Lösungen zählen zu den Kernkompetenzen der Allega GmbH.
Ein breites Sortiment an Aluminium und Verbundprodukten sowie kundenspezifische Anarbeitungen, technische Beratung und logistische Lösungen zählen zu den Kernkompetenzen der Allega GmbH.
(Bild: Allega)

Seit über 80 Jahren behauptet sich die Allega GmbH als Aluminium-Anbieter in der Schweiz. Das Unternehmen zeichnet sich mit innovativen Lösungen für Anwendungen in Industrie, Bau, Transport und Luftfahrt aus. Eine davon ist «Stanal», eine Automaten-Legierung, die eine sehr gute Zerspanbarkeit aufweist. Im Vergleich zu den herkömmlichen Automaten-Legierungen bilden sich bei der Bearbeitung aus den Spänen kleinere Wendelstücke. Die bessere Spanqualität zeigt sich vor allem bei hohen Schnittgeschwindigkeiten. Die bearbeitete Oberfläche weist zudem eine geringere Rauheit auf. Stanal ist ideal für alle Arten der spanabhebenden Bearbeitung, insbesondere für den Einsatz an Drehautomaten sowie beim Fräsen und Bohren.

Für eine noch effizientere Bearbeitung der Stanal-Stangen hat die Allega ihr Sortiment mit ½ EN-Norm bezüglich Geradheit ergänzt. Dabei handelt es sich um die Durchmesser 30, 32, 40, 42, 50, 52, 60, 62 und 65 Millimeter.

Bildergalerie

Speziell für die Bearbeitung auf Langdrehautomaten

Zusätzlich zum Sortiment führt die Allega GmbH «Stanal-32 Finish». Das sind geschliffene und gerichtete Präzisionsstangen, die speziell für die Bearbeitung auf Langdrehautomaten konzipiert sind. Für Anwendungen mit höchsten Anforderungen garantieren die gleichmässig geschliffene Oberfläche sowie die äusserst engen Toleranzen einen optimierten Fertigungsprozess (z. B. für Langdreher, perfekte Aufnahme in Führungsbuchse).

Die geschliffenen und gerichteten Präzisionsstangen sind in den Toleranzen von h6 bis h8 sowie mit einer maximalen Geradheitstoleranz von 0,5 Millimeter pro Meter erhältlich. Die Stangen verfügen über eine Oberflächenrauheit von Ra 0,8 bis Ra 0,4. Der Abmessungsbereich von den geschliffenen und gerichteten Präzisionsstangen bewegt sich von 6 bis 25 Millimeter.

Allega liefert Stanal-32 nach kundenspezifischen Anforderungen und geschliffen aus einer Hand. Der Vorteil für den Kunden dabei ist Zeitersparnis und geringerer Beschaffungsaufwand sowie hohe Fertigungsproduktivität durch enge Toleranzen und gleichmässig geschliffene Oberflächen. <<

(ID:43637725)