NEWS

Montage und Stromleitung kombiniert

Isabellenhütte: Hochfeste Kupferlegierung für elektrisch leitende Verbindungselemente

Montage und Stromleitung kombiniert

Verbindungselemente für elektrische Kontakte, wie Schrauben und Bolzen, sollen sehr gut elektrisch leiten, dabei ähnlich fest wie Stahl sein, um eine zuverlässige Verbindung zu gewährleisten. Dies verwirklicht der Werkstoffhersteller Isabellenhütte mit der Kupferlegierung Isa-Con 450. lesen

Mit PKD bei Aluminium deutlich produktiver

Ingersoll: Sonderwerkzeuge mit PKD-Schneiden

Mit PKD bei Aluminium deutlich produktiver

Pumpengehäuse und -deckel aus Aluminium bearbeitet der Schmiergerätehersteller Pressol Schmiergeräte GmbH inzwischen mit Sonderwerkzeugen von Ingersoll. Diese sind mit PKD-Schneiden ausgestattet. Das verringert die Bearbeitungszeit von ehemals 160 auf nur 7 s. lesen

Sonderstahl wiedersteht Abrieb und Verschleiss

SSAB Steel: Sonderstähle für spezielle Bedingungen

Sonderstahl wiedersteht Abrieb und Verschleiss

Stark auf Abrieb verschleissende Behälter für die Bauindustrie lassen sich nunmehr aus einem besonders verschleissfesten Sonderstahl herstellen. lesen

FACHARTIKEL

Verfahrenstechnik deutlich erweitert

SGL Carbon: Neue Verfahren für Carbonfaser-Bauteile

Verfahrenstechnik deutlich erweitert

Zur Messe Composites Europe in Stuttgart wird die SGL Group die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum einbaufertigen Bauteil aus Verbundwerkstoffen zeigen. Neben Exponaten gehört dazu auch ein virtueller Rundgang durch die Fertigungsstätten. lesen

Bessere Fahreigenschaften dank Kohlefaser

Audi: Autodach aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff

Bessere Fahreigenschaften dank Kohlefaser

Die Karosserie einer sportlichen Limousine erhält erstmals ein Dach aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff. Das trägt zu einem niedrigen Schwerpunkt bei und sorgt so für optimierte Fahreigenschaften. Zudem ist das Dach aus sichtbaren Kohlefasern ein herausragender Blickfang. lesen

3D-Druck mit Aluminium

Aluminium: Messe in Düsseldorf zeigt Leichtbau

3D-Druck mit Aluminium

Beim Herstellen komplexer Einzelteile und kleiner Serien bewährt sich bereits 3D-Druck mit Metallen. Industrieller 3D-Druck soll allerdings für grosse Serien möglich sein. Wie Experten meinen, eigne sich dafür insbesondere Aluminium. Werkstoff- und Konstruktionsleichtbau werden dabei vereint. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

3D-gestrickte Schalung ermöglicht 5 Tonnen schwere Betonstruktur

Betonkonstruktion

3D-gestrickte Schalung ermöglicht 5 Tonnen schwere Betonstruktur

Per Knopfdruck strickte die ETH Zürich eine Textilschalung, die als formgebendes Element in kurzer Zeit geschwungene Betonschalen herstellen kann. Erstmals wurde jetzt ein Prototyp in architektonischem Massstab umgesetzt. lesen

In Zukunft leichter mit Faserverbundwerkstoffen

Composites Europe: Leichtbau mit FVK

In Zukunft leichter mit Faserverbundwerkstoffen

Herausragende Eigenschaften, zum Beispiel hinsichtlich Festig- und Steifigkeit, Abrasions-, Korrosions-, Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit, einstellbare Wärmeausdehnung, elektrische Leitfähigkeit oder Isolation sowie die Möglichkeit, Bauteile integrierend zu konstruieren, schaffen für Faserverbundwerkstoffe grosse Chancen auch im allgemeinen Maschinenbau. lesen

FVK-Komponenten effizient und wirtschaftlich herstellen

Dieffenbacher: Automatisierte Press- und Legeverfahren für Faserwerkstoffe

FVK-Komponenten effizient und wirtschaftlich herstellen

Zur Messe Composites Europe stellt Dieffenbacher mehrere Produktionsverfahren vor, die für kürzere Zykluszeiten und effizientere Herstellungsprozesse sorgen. Bauteile aus Leichtbau-Verbundwerkstoffen können künftig in grösseren Serien hergestellt werden. lesen

Effizienter und produktiver kugelstrahlen

Rösler: wirtschaftlich verdichtungsstrahlen

Effizienter und produktiver kugelstrahlen

Üblich arbeitet man mit Druckluft, um Kugeln zum Strahlen von Getriebewellen zu beschleunigen. Beim Automobilhersteller PSA erweisen sich Anlagen von Rösler, die mit Turbinen arbeiten, als bis zu 30 Prozent energieeffizienter und bis 50 Prozent produktiver. lesen

NEWS

Gesteigerte Härte von rostfreien Stählen

Technische Wärmebehandlung

Gesteigerte Härte von rostfreien Stählen

Moderne Wärmebehandlungsverfahren zur Steigerung der Härte und der Korrosionsbeständigkeit von rostfreien Stählen. Die Schweizer Härterei Gerster bietet dazu Unterstützung an. lesen

Effizienter Presshärten dank Spezialstahl

Schmolz + Bickenbach: Warmfester Werkzeugstahl

Effizienter Presshärten dank Spezialstahl

Durch Presshärten verlängern Karosseriehersteller die Standzeiten der Werkzeuge und kürzen Taktzeiten. Besonders vorteilhaft erweisen sich dabei Formeinsätze aus hochfestem Stahl, der hohe Abkühlgeschwindigkeiten ermöglicht. Dies leistet der Warmarbeitsstahl Thermodur 2383 Supercool. lesen

Eigenspannungen mit Schwingungen reduzieren

VSR: Vibrieren reduziert Eingenspannungen

Eigenspannungen mit Schwingungen reduzieren

Thermisch und mechanisch in ein Werkstoffgefüge eingebrachte Eigenspannungen sind nur schwierig abzuschätzen. Sie können die Eigenschaften von Bauteilen erheblich beeinträchtigen. Durch koordiniertes Vibrieren lassen sie sich deutlich reduzieren. lesen

Eloxieren von Grossbauteilen für den Maschinenbau

Ateco Tobler AG

Eloxieren von Grossbauteilen für den Maschinenbau

Ateco Tobler eloxiert, nebst Grossbauteilen und diversen Kleinteilen, marktorientiert auch zunehmend grosse schwere Plattenelemente für den Maschinenbau. lesen