Zerspanung Gildemeister erlöst über 40 Mio. Euro auf der Metav 2012

Redakteur: Stéphane Itasse

Die Gildemeister AG, Bielefeld, hat eine positive Bilanz der Messe Metav 2012 in Düsseldorf gezogen. Der Werkzeugmaschinenhersteller konnte laut eigener Mitteilung vom Montag 181 Maschinen verkaufen.

Firma zum Thema

Guter Andrang, gute Geschäfte: Gildemeister zieht eine positive Bilanz der Messe Metav 2012. (Bild: Metav)
Guter Andrang, gute Geschäfte: Gildemeister zieht eine positive Bilanz der Messe Metav 2012. (Bild: Metav)

Damit habe Gildemeister einem Auftragseingang von 41,5 Mio Euro verbucht. Die am Samstag zu Ende gegangene Messe zog laut Gildemeister über 40.000 Fachbesucher an. Das Unternehmen bestätigt damit den guten Start in das Jahr 2012.

Als größter Aussteller präsentierte Gildemeister bei der Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung die Weltpremiere Sprint 50, eine CNC-Automaten-Drehmaschine mit Twin-Konzept, sowie 26 weitere Exponate. 4155 registrierte Fachbesucher informierten sich auf dem Messestand des Werkzeugmaschinenherstellers.

Gildemeister unterstützte Metav-Sonderschau „Jugend“

Zudem stellte Gildemeister bei der Metav-Sonderschau „Jugend“ zusammen mit der VDW-Nachwuchsstiftung Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor. Unter dem diesjährigen Motto „Maschinenbauer – Job mit Power“ informierten sich rund 5000 Schüler über Berufschancen und Entwicklungen im Maschinenbau. Die Jugendlichen interessierten sich besonders für die Hightech-Maschinen live unter Span sowie Software in der Fertigungstechnik, heißt es.

(ID:32280190)