Suchen

Werkzeugmaschine >> Horzizontal-Bearbeitungszenter mit 500er Paletten

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

HX505
HX505
(Bild: Rima)

Das Unternehmen Quaser hat das Horizontal-Bearbeitungszenter HX-504 komplett neu gezeichnet. Die Palettengrösse ist 500 x 500 mm, der Maschinenständer verfährt in der X-Achse, der Fräskopf vertikal in der Y-Achse, und die Palette als Z-Achse quer. Alle 3 Linearachsen sind als Standardausrüstung mit Flüssigkeitsgekühlten Kugelrollspindeln ausgerüstet. Zusätzliche, optionale Glasmassstäbe garantieren hohe Genauigkeit auch bei schnellen Eilgängen bis 48 m/min. Weitere Ausrüstungen wie die Innere Kühlmittel Zuführung mit grossem KM-Tank, ein leistungsfähiges System von Späneförderern mit Schnecken in der Maschine, und einem Kratzerförderer mit hohem Auswurf vervollständigen die Maschine. Sie ist mit einer BT-40 Spindel mit 30 kW Antriebsleistung und 12'000 U/min mit 192 Nm, oder mit 15’000 U/min und 353 Nm lieferbar. Entweder mit einer präzisen, simultanen 4. Achse auf der Palette, oder mit einer 1° Indexierung. Der Standard-Werkzeugwechsler mit einem Doppelgreiferarm hat 60 Plätze. Der Aufbau der Werkzeugmagazine mit 2, 3, oder 4 Stück 60er Ketten und eine einfach zu bedienende Software ermöglichen ein effizientes und schnelles Bereitstellen des jeweils nächsten Werkzeuges im Programm-Ablauf. <<

(ID:35342240)