NEWS

Dank Keramikfräser HRSA-Werkstoffe hocheffizient zerspanen

Keramikfräser

Dank Keramikfräser HRSA-Werkstoffe hocheffizient zerspanen

Das Team Cutting Tools von Ceratizit führt zwei neue Keramik-Wendeschneidplattensorten und die zugehörigen Fräskörper ein. Entwickelt wurden diese Werkzeuge speziell für das Fräsen von hochwarmfesten Superlegierungen (HRSA) wie Nimonic, Waspaloy, Hastelloy und Stellite, die vor allem im Luft- und Raumfahrtsektor und dort insbesondere bei der Herstellung von Turbinenschaufeln und -gehäusen immer stärker nachgefragt werden. lesen

Big-Daishowa-Werkzeughalter: Swiss made auf Japanisch

Qualität bei der Herstellung von Werkzeughaltern

Big-Daishowa-Werkzeughalter: Swiss made auf Japanisch

Big Daishowa gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Werkzeughalter und Spannsysteme geht. Der SMM war auf Einladung der Big Kaiser AG in den japanischen Big-Daishowa-Produktions­stätten. Die Produktionsphilosophie lässt sich mit drei Worten zusammenfassen: Qualität – Perfektion – Präzision. Diese Werte stehen für das japanisch-schweizerische Unternehmenskonglomerat, das im übertragenen Sinne «Swiss made auf Japanisch» produziert. Im Beitrag wird auf das Werkzeughaltersystem Big-Plus, ein Steilkegel mit Plananlage, fokussiert. lesen

In fünf Minuten vom CAD-Modell zum fertigen NC-Code

CAD-CAM-Fräsmaschine

In fünf Minuten vom CAD-Modell zum fertigen NC-Code

An der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg haben Studierende die Prozesskette CAD-CAM-Fräsmaschine revolutioniert. Mittels Edge CAM kann die Fräsmaschine als eine Art 3D-Drucker verwendet werden. lesen

FACHARTIKEL

Genau und effizient schlichtfräsen

Avantec: Schlichtfräser Finavant EK90

Genau und effizient schlichtfräsen

Beim Fertigen von Gestellen für Druckmaschinen sind hohe Genauigkeiten einzuhalten und die Oberflächen auf höchste Güte zu bearbeiten. Dies gelingt bei der Koenig & Bauer Industrial, dem Lohnfertiger des gleichnamigen Druckmaschinenherstellers mit Schlichtfräsern von Avantec. lesen

Stangendrehzentrum für anspruchsvolle Fertigung

Hervorragende Prozesssicherheit

Stangendrehzentrum für anspruchsvolle Fertigung

Die neue Swissdeco 36 TB ist das erste Stangendrehzentrum, welches als Brückentechnologie zwischen Stangendrehautomaten und Stangendrehmaschinen steht. Tieflochbohrungen mit Innengewinde könne problemlos hergestellt werden. lesen

Mehr Intelligenz beim Drahterodieren

Smartes Erodieren

Mehr Intelligenz beim Drahterodieren

GF Machining Solutions hat auf der EMO smarte Drahterodierlösungen vorgestellt: die Cut P 550 Pro mit einer neuen flexiblen und bedienerfreundlichen Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMI). Mehr Prozesssicherheit erhalten die Maschinen der Cut-P-Serie mit dem neuen Smart-Draht. lesen

NEWS

Metallbauteile zehnmal schneller 3D-drucken

3D-Druck

Metallbauteile zehnmal schneller 3D-drucken

Das Fraunhofer-Leitprojekt Future AM will die Additive Fertigung von Metallbauteilen mindestens um den Faktor 10 beschleunigen. Handfeste Ergebnisse liefern die sechs zusammengeschlossenen Fraunhofer-Institute auf der diesjährigen Formnext. lesen

Effektivitätsschub beim Senkerodieren in Aussicht

Senkerodieren in der Forschung

Effektivitätsschub beim Senkerodieren in Aussicht

Beim Senkerodieren ist es dringend geboten, den pulverartigen Abbrand durch Spülen zu entfernen. Forscher präsentieren jetzt ein Spülsystem, dessen Vorteile sich Werkzeug- und Formenbauer nicht entgehen lassen sollten. lesen

Harte Werkstoffe effizient fräsen

Mapal: VHM-Fräser für Werkzeug- und Formenbau

Harte Werkstoffe effizient fräsen

Speziell für den Werkzeug- und Formenbau präsentiert der Werkzeughersteller Mapal ein erweitertes Spektrum an Vollhartmetallfräsern. Diese sind in ihren Schneidstoffen, Beschichtungen und Geometrien auf die besonderen Forderungen im Werkzeug- und Formenbau abgestimmt. lesen

PKD-Sonderwerkzeuge optimieren Serienfertigung

Ingersoll: PKD-Sonderwerkzeuge bearbeiten effizienter

PKD-Sonderwerkzeuge optimieren Serienfertigung

Beim Lohnfertiger ZSO in Oberstaufen im Allgäu verkürzen insgesamt 18 von Ingersoll konzipierte und verwirklichte Sonderwerkzeuge mit PKD-Schneiden beim Komplettbearbeiten von Lenkgehäusen die Bearbeitungszeit pro Werkstück auf lediglich 2,7 min. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Digitale Vernetzung in der Fertigung

Reimmann Tech Net Tage 2019

Digitale Vernetzung in der Fertigung

Industrie 4.0-Themen entlang der gesamten Wertschöpfungskette standen im Zentrum der Tech Net Tage von Reimmann. Zusammen mit acht Partnerunternehmen hat der Werkzeugmaschinenhändler aus Mönchaltorf den gesamten Produktionskreislauf der digitalen Fertigung dargestellt: von der Planung bis zur Qualitätskontrolle. lesen

In jedem Werkstoff produktiv fräsen

Kennametal: Universelle VHM-Schaftfräser

In jedem Werkstoff produktiv fräsen

Speziell beim Bearbeiten von Stahl, korrosionsfesten und hoch wärmebeständigen Legierungen sowie Gusseisen erweisen sich die Vollhart­metall-Schaftfräser Harvi I TE von Kennametal als besonders verschleissfest, prozesssicher und produktiv. lesen

Offene und systemübergreifende Konnektivität

industrie 4.0

Offene und systemübergreifende Konnektivität

Die industrielle Digitalisierung gewinnt auch in der Werkzeugmaschinenbranche dynamisch an Bedeutung. Deshalb standen bei DMG Mori auf der EMO 2019 in Hannover die Themen Konnektivität, Automatisierung und Digitalisierung im Fokus. lesen

Mehr Kompetenz in der Minimalmengenschmierung

Forschungsarbeit

Mehr Kompetenz in der Minimalmengenschmierung

Blaser Swisslube baut die Grundlagenforschung im Bereich Minimalmengenschmierung (MMS) aus. Hierfür wurde in eine neue Grob-Maschine investiert und auf MMS umgerüstet. Für eine ganzheitliche Herangehensweise arbeitet Blaser mit unterschiedlichen Partnern zusammen. lesen

NEWS

Automatisiertes Bearbeiten von Turbinenschaufeln

Zehnfache Steigerung der Mitarbeiterproduktivität

Automatisiertes Bearbeiten von Turbinenschaufeln

Da das weltweit steigende Luftverkehrsaufkommen zu rapide wachsender Nachfrage führt, muss die Fertigungstechnologie von Flugzeugantrieben modernisiert werden. Hierbei stützt sich die MTU Aero Engines auf ein Team aus den Lieferantenpartnern Liebherr, Blohm, AMT und Soflex. lesen

Lasergeschnittene Herzklappen

Laserschneiden von Formgedächtnismetallen

Lasergeschnittene Herzklappen

Die minimalinvasive Therapie mit Ersatzklappen auf Basis 3D-lasergeschnittener Rahmen aus Formgedächtnismetallen ersetzt zunehmend den konventionellen Eingriff am offenen Herzen. Das Rohrschneidsystem Coherent Starcut Tube SL ermöglicht die entsprechende Genauigkeit. lesen

Reibahle meistert tiefe Bohrungen

Ceratizit: In tiefen Bohrungen genau und prozesssicher reiben

Reibahle meistert tiefe Bohrungen

In tiefen Bohrungen zu reiben erfordert spezielle Werkzeuge. Diese müssen die Späne zuverlässig brechen und nach hinten gegen die Vorschub­richtung aus der Bohrung abführen. Gelungen ist dies beim Fertigen von Hydraulikbauteilen mit Reibwerkzeugen von Ceratizit. lesen

Einfluss von Elektromobilität und Digitalisierung auf die Zerspanung

EMO 2019

Einfluss von Elektromobilität und Digitalisierung auf die Zerspanung

Die Emag-Gruppe hat auf der EMO alle Themen vertieft, die schon auf dem Technologieforum im Mai 2019 angesprochen wurden. Konkret geht es um Veränderungsprozesse in Bezug auf Elektromobilität und Digitalisierung sowie die Auswirkungen auf Hersteller und Zulieferer. lesen