NEWS

Individuelle Lösungen für die vollautomatisierte Graphitbearbeitung

Innovationsforum 2019

Individuelle Lösungen für die vollautomatisierte Graphitbearbeitung

Verschiedenste Branchen wie die Automobilindustrie, die Medizinaltechnik oder der allgemeine Formenbau, stellen besondere Anforderungen an Oberflächengüte, Präzision, Prozesssicherheit und Produktivität. Die MILL S Hochgeschwindigkeitsfräsmaschinen von GF Machining Solutions sind speziell auf die Graphit- und die Hartbearbeitung ausgerichtet und helfen Anwendern, ihre Produktion flexibel zu gestalten, die Präzision langfristig zu beherrschen und die Erwartungen ihrer Kunden an eine einwandfreie Oberflächenqualität zu erfüllen. lesen

Additive Fertigung für KMU fördern

AM Network: Impulse für generative Fertigung

Additive Fertigung für KMU fördern

Mit neuen Technologien und daraus entstehenden Innovationen, wie dem 3D-Druck, können sich Schweizer KMU im globalen Wettbewerb behaupten. Die Tagung des «AM Network» gemeinsam mit der ETH am 24. Oktober 2019 wird das Potential der additiven Fertigung zeigen. lesen

Werkzeugdaten global verfügbar

TDM Systems: Cloud liefert aktuelle Werkzeugdaten

Werkzeugdaten global verfügbar

Mit der Werkzeugdatenverwaltung TDM Global Line 2019 sind stets aktuelle Werkzeugdaten aus der Cloud weltweit verfügbar. Geometrie- und Technologiedaten können so komfortabel zum Planen und Bereitstellen der Werkzeuge sowie zur CNC-Programmierung eingesetzt werden. lesen

FACHARTIKEL

Flexibel rüsten, effizient fertigen

Vischer & Bolli: Universelle Rüstsysteme für grosse Bauteile

Flexibel rüsten, effizient fertigen

Illig Maschinenbau, Hersteller von Thermoform- und Werkzeugsystemen für thermoplastische Kunststoffe, spannt Werkstücke mit Systemen von Vischer & Bolli. Das hat die Rüstzeiten deutlich verkürzt und die Flexibilität erhöht. lesen

Glänzend, trägheitsarm und selbsterklärend

Mapal: Industriedesign optimiert Form und Funktion

Glänzend, trägheitsarm und selbsterklärend

Künftig werden die Spannsysteme von Mapal ein einheitliches Design erhalten. Sie sollen dadurch auch einfacher zu bedienen, leichter, robuster, langlebiger und somit effizienter und wirtschaftlicher werden. lesen

Hauptthemen Automation und Digitalisierung

EMO 2019 – Nachschau

Hauptthemen Automation und Digitalisierung

Mehrheitlich zufriedene Aussteller melden die Veranstalter der EMO 2019 in Hannover. Viele konkrete Projekte wurden besprochen, nur das Pkw-Geschäft ist sehr unsicher. Digitalisierung und ganzheitliche Prozesse waren Hauptthemen, allen voran Umati, die neue Standardschnittstelle. lesen

NEWS

Ein zweites Leben: Generalüberholung von Schleifmaschinen

Maschinenüberholung

Ein zweites Leben: Generalüberholung von Schleifmaschinen

Maschinenüberholung war ein Thema der Fritz Studer AG auf der EMO. Der Schleifspezialist bietet die Möglichkeit, aus einer alten eine neuwertige Maschine zu machen, mit Toleranzen wie nach der Erstauslieferung. Auch geänderte Anforderungen können nach Wunsch angepasst werden. lesen

Komplexere Werkstücke effizienter bearbeiten

EMO 2019

Komplexere Werkstücke effizienter bearbeiten

OKK hat auf der EMO 2019 in Hannover erstmals das neu entwickelte Horizontalbearbeitungszentrum HM6300 vorgestellt. Auf gleicher Fläche können grössere und komplexere Werkstücke effizienter bearbeitet werden als beim Vorgängermodell. lesen

Kameraaufnahmen aus dem Maschineninneren

Produktionsprozesse aufzeichnen

Kameraaufnahmen aus dem Maschineninneren

Rotoclear hat auf der EMO eine hochwertige 4K-Kamera vorgestellt, mit der Fertigungsprozesse im Maschineninneren aufgezeichnet, gestreamt oder gespeichert werden können. Dank integrierter rotierender Sichtscheibe sind immer saubere Aufnahmen garantiert. lesen

Fertigungszeit für Gewinde geviertelt

Vargus: Gewinde prozesssicher in Serien fertigen

Fertigungszeit für Gewinde geviertelt

Gewinde in grossen Serien auf Sondermaschinen prozesssicher zu drehen, gelingt jetzt deutlich produktiver bei der ABS-Safety GmbH. Spezialisten von Vargus und von der Prager GmbH haben mit den Anwendern die Werkzeuge und den Fertigungsablauf rundum optimiert. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Rundtakt-Transfer-Plattform für Losgrösse 50 bis 5 Millionen

Flexible Rundtakt-Anlage

Rundtakt-Transfer-Plattform für Losgrösse 50 bis 5 Millionen

Mit der Rundtakt-Transfer-Plattform Multi X von Mikron lassen sich hochpräzise Bearbeitungslösungen von Losgrösse 50 bis zu 5 Millionen konfigurieren. Der Anwender kann die einzelnen Plattformelemente entsprechend den konkreten Anforderungen kombinieren. lesen

United for your Success – Metallbearbeitung im Mittelpunkt

Grinding Symposium 2019

United for your Success – Metallbearbeitung im Mittelpunkt

Über 1500 internationale Besucher erlebten neue Technologien aus der Präzisionsbearbeitung und aktuelle Trends der produzierenden Industrie beim Grinding Symposium der United Grinding Group im Schweizerischen Thun. Kunden, Experten und Unternehmensvertreter nutzten dabei die Gelegenheit zum direkten Gespräch. lesen

Wirtschaftlich und präzise mit Fräs-Schleifzentrum

Schleifen und Fräsen vereint

Wirtschaftlich und präzise mit Fräs-Schleifzentrum

Die Fehlmann AG hat ein Konzept vorgestellt, welches das Fräsen, Hartfräsen und Koordinatenschleifen auf einem Bearbeitungszentrum vereint. Ein Konzept, das durch Wirtschaftlichkeit, Präzision und einfache Programmierung bei gleichzeitig hoher Prozesssicherheit zu überzeugen weiss. lesen

Maximale Flexibilität bei der Mikropräzisionsbearbeitung

Mikropräzisionsbearbeitung

Maximale Flexibilität bei der Mikropräzisionsbearbeitung

Argonag hat das 5-Achs-Mikrobearbeitungszentrum Micro-One von Zorn Microsolution vorgestellt. Die CNC-Maschine benötigt weniger als einen Quadratmeter Standfläche und ist aufgrund des modularen Aufbaus für verschiedene Anwendungen flexibel einsetzbar. lesen

NEWS

Titans of CNC Academy demokratisiert die Ausbildung

Online Lehre

Titans of CNC Academy demokratisiert die Ausbildung

Titan Gilroy war wohl der gefragteste Selfie-Partner auf der EMO 2019. Der Gründer von Titans of CNC vermittelt mit seiner e-Learning Plattform viel praktisches Wissen zu Zerspanungsthemen und sorgte am Stand von Blaser Swisslube für einen riesigen Publikumsansturm. lesen

Drehwerkzeuge auf 1/100 Grad genau einstellen

Werkzeugwechsel beim Langdrehen

Drehwerkzeuge auf 1/100 Grad genau einstellen

Optimal eingestellte Werkzeuge insbesondere bei der Spitzenhöhe sind die Grundlage für perfekte Fertigungsergebnisse. Mit dem Einstell- und Messgerät «hyperion» von Zoller lassen sich sämtliche Werkzeuge für die Langdrehautomaten der Traub-TNL-Reihe einstellen. lesen

Spindeln für höchste Präzision und Leistung

EMO 2019

Spindeln für höchste Präzision und Leistung

Step-Tec präsentiert die umfassend überarbeitete 150-mm-Spindelbaureihe für den Formenbau. Aufgrund der ausgeklügelten Spindeltechnologie, weniger Gewicht und optimierter Kühlung können eine hohe Präzision, Wiederholgenauigkeit und Thermostabilität gewährleistet werden. lesen

Mehr Spindellaufzeiten mit Automation in die Höhe

Flexible und effiziente Bearbeitung

Mehr Spindellaufzeiten mit Automation in die Höhe

HZT Honermeier Zerspanungstechnik fertigt Formwerkzeuge, Komponenten, Lehren und Prototypen für Maschinenbauer. Für eine flexible und gleichzeitig effiziente Bearbeitung investierte Honermeier in ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum mit adaptierter Automatisierung von Hermle. lesen