Konferenz >> Intern. Deep Drawing Research Conference

Redakteur: Susanne Reinshagen

Die International Deep Drawing Research Conference (IDDRG) bringt dieses Jahr die auf dem Gebiet der Blechumformtechnik international führenden Firmen, Forscher, Teile- und Technologielieferanten sowie Softwarefirmen zusammen.

Firma zum Thema

Die International Deep Drawing Research Conference IDDRG 2013 findet Anfang Juni in Zürich statt.
Die International Deep Drawing Research Conference IDDRG 2013 findet Anfang Juni in Zürich statt.
(Bild: ETHZ)

Die diesjährige International Deep Drawing Research Conference (IDDRG) steht unter dem Motto «Towards Zero Failure Production Methods by Advanced Modelling Technics and Process Integrated Virtual Control».

Die Konferenz in Zürich bringt die auf dem Gebiet der Blechumformtechnik international führenden Firmen, Forscher, Teile- und Technologielieferanten sowie Softwarefirmen zusammen. Die ausgesuchten Plenarvorträge werden durch namhafte Persönlichkeiten von VW, TKS, Novelis und POSTECH gehalten. Zur Thematik Versagensvoraussage wird eine Spezialsession mit den Plenarvorträgen von Prof. T. Wiercbicki, MIT, und Dr. T. Stoughton, GM, gehalten. Die immer wichtigeren optischen Messverfahren werden im Rahmen einer Technischen Session von den Firmen Steinbichler, GOM und Vialux vorgestellt. Begleitend zur Konferenz werden Technical Tours zu den Firmen Daimler, Feintool und Franke angeboten.

Detaillierte Informationen zur Konferenz findet man unter www.iddrg2013.org.<<

(ID:39562900)