Verbesserter Kältetrockner für Druckluft von SPX Dehydration & Filtration >> Kältetrockner von SPX - technisch verbessert und wartungsfreundlich

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(Abeco+Zumtech)

SPX Dehydration & Filtration ist einer der weltweit führenden Hersteller von Aufbereitungsanlagen für die Druckluft. Die sehr zuverlässigen Geräte liefern jahrelang Spitzenleistungen und sind somit eine wirtschaftlich und technisch interessante Investition. Gesättigte warme Druckluft wird im Verdampfer bis auf die Taupunkttemperatur von +3°C abgekühlt, wodurch der Wasserdampf kondensiert und mittels Wasserabscheider und Kondensatableiter sicher aus dem System entfernt wird. Eine verbesserte Feineinstellung verhindert neu das Einfrieren unter Null-Last. Das gasförmige Kältemittel kühlt die Druckluft ab. Ein statischer Kondensator ersetzt die übliche Ventilator-Einheit. Die Kältemittelverdampfung ist druckgesteuert, wodurch eine sehr schnelle und exakte Taupunktregelung möglich ist. Die anfallende Verdichtungswärme wird mittels Kühler abgeleitet. Die Wartungsfreundlichkeit wurde mit Schrader-Messanschlüssen auf der Hoch- und Niederdruckseite und geschraubtem Lüfter-Druckschalter wesentlich verbessert. Alle Geräte sind mit niveaugeregeltem Kondensatableiter ausgerüstet. <<

(ID:42731082)