Investition in die neue Koepfer Abwälzfräsmaschine mit Automatisierung >> Laufende Investitionen sichern den Anschluss an die Zukunft

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(UIKER Antriebselemente AG)

Swisstech: Halle 1.2, Stand H15Um stets den technologischen Anforderungen sowie den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, wurde in eine neue Koepfer Abwälzfräsmaschine mit Automatisierung investiert. Diese erlaubt, eine Verzahnung mit Modul 4 bis max. Durchschnitt 195 mm zu verarbeiten. Durch die speziell hergestellten expansiven Spannmittel können hohe Rundlaufgenauigkeiten erreicht werden. Die kurzen Einrichtungszeiten haben den Vorteil, Einzel- sowie Serienteile schnell und flexibel fertigen können. Uiker Antriebselemente AG ist spezialisiert in der Produktion von qualitativ hochwertigen Zahnräder und Zahnriemenscheiben. Das Fabrikationsprogramm beinhaltet schräg- und geradverzahnte Zahnräder, Innenverzahnungen, Kettenräder, Zahnstangen, Zahnwellen, Kerbzahnwellen und Zahnriemenscheiben in den verschiedensten Werkstoffen. Hoffmann Antriebselemente kommen beispielsweise im Maschinenbau, in Industrierobotern, in der Medizinaltechnik, in Verpackungsanlagen, in der Daten-Verarbeitungsindustrie, im Handhabungs-Gerätebau zum Einsatz. <<

(ID:43025122)