Kunststoff >>ILMAC 2013: Wisag präsentiert neues Bodenauslaufventil

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Das neue Bodenauslaufventil von Wisag
Das neue Bodenauslaufventil von Wisag
(Bild: Wisag)

Halle 1.0, Stand D15Als Neuheit präsentiert Wisag ein neues Bodenauslaufventil mit integriertem Sensor für Prozessanalytik (PAT). Die PAT-Messsonde des SchuF MulitProbe-Ventils wird hierbei durch das Betätigungsorgan (die Spindel und den Kegel des Ventils) geführt und ist in direktem Kontakt mit dem Medium im Reaktor. Dank der besonderen konstruktiven Ausführung kann die PAT-Messsonde zwischen den einzelnen Produktchargen einfach entnommen werden, ohne das Ventil vom Behälter zu demontieren. Da die PAT-Messsonde im Behälterboden angeordnet ist, ist eine unmittelbare Überwachung der Produktdaten auch bei geringem Behälterfüllstand möglich. Mit der Integration der PAT-Technik in die SchuF-Armatur entfällt die Erfordernis, vorhandene Reaktorbehälter umbauen zu müssen. Es handelt sich somit hierbei um eine kostengünstige Lösung, die die Implementierung von Prozessanalysetechnik sowohl in vorhandene als auch in neue Reaktoren zulässt.<<

(ID:42281619)