die neuen Maschinenschraubstöcke in neuem, optimierten Design >>Röhm überzeugt mit neuen Maschinenschraubstöcken

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

Bild: Kostengünstige Produkte in bewährter Qualität: Das zeichnet die neuen Schraubstöcke der Röhm Orange Line aus.
Bild: Kostengünstige Produkte in bewährter Qualität: Das zeichnet die neuen Schraubstöcke der Röhm Orange Line aus.
(Röhm GmbH)

AMB 2014: Halle 1, Stand I12Die neuen Maschinenschraubstöcke RB-M und RB-K des Spann- und Greiftechnikspezialisten Röhm überzeugen mit bewährter Qualität und sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Als Mitglieder der Produktlinie Orange Line sind die neuen Maschinenschraubstöcke genau auf die Ansprüche der Kunden angepasst und erscheinen in neuem, optimierten Design. Sowohl auf Universal- und Standardfräsmaschinen wie auch in der Serienfertigung bieten die beiden Schraubstockmodelle genau das, worauf es ankommt: Hohe Spanngenauigkeit, Funktionalität und einfaches Handling bei sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die gehärteten Backenführungen und eine gekapselte Spindel der neuen Schraubstöcke sind Beispiele für die Röhm-typische Langlebigkeit und Verschleissfestigkeit. Das neue und optimierte Design ist nicht nur etwas fürs Auge, es gewährleistet auch einen optimalen Kühlmittel- und Späneabfluss. Zeit- und kraftaufwendiges Kurbeln entfällt durch ein spezielles Bolzensystem, mit welchem auch grosse Spannbereiche schnell und ohne hohen Kraftaufwand realisiert werden können. <<

(ID:42920957)