Li-Ionen Akku-Schrauber Leistungsstarkes Akku-Schrauber-Programm mit 20 Varianten

Redakteur: Melanie Staub

Nach der Einführung der Akku-Trockenbauschrauber ASCT und der Akku-Metallschrauber ASCS bringt das Unternehmen Fein im September 2013 universelle Li-Ionen-Akku-Schrauber auf den Markt.

Firmen zum Thema

Li-Ionen Akku-Schrauber des Unternehmens Fein.
Li-Ionen Akku-Schrauber des Unternehmens Fein.
(Michael Reisinger)

Nach der Einführung der Akku-Trockenbauschrauber ASCT und der Akku-Metallschrauber ASCS bringt das Unternehmen Fein im September 2013 universelle Li-Ionen-Akku-Schrauber auf den Markt. Das Programm umfasst fünf Modelle: Der 4-Gang-Akku-Bohrschrauber ist als ASCM QX mit abnehmbarem Bohrfutter sowie separatem Bithalter erhältlich. Das reduziert das Gewicht des Schraubers um 200 Gramm und macht ihn weniger kopflastig als das Modell ASCM mit festem Bohrfutter. Ebenfalls im Programm sind zwei 2-Gang-Bohrschrauber: der Akku-Bohrschrauber ABS und der Akku-Schlagbohrschrauber ASB mit zuschaltbarer Schlagfunktion. Der Akku-Schlagschrauber ASCD vervollständigt das Akku-Schrauber-Programm. Alle Modelle sind mit 4- oder 2-Ah-Akkus verfügbar. Die Vorteile der 2-Ah-Akkus: Sie bieten ausreichend Standzeit für die meisten Anwendungen, sind dabei aber nur halb so gross, bis zu 250 Gramm leichter und günstiger. Bei den 4-Gang- und 2-Gang-Akku-Bohrschraubern stehen zudem 14,4- oder 18-Volt-Akkus zur Wahl. Die Akku-Schlagschrauber sind mit 18-Volt-Akkus und zwei unterschiedlichen Werkzeugaufnahmen erhältlich. <<

(ID:42244544)