NEWS

HSC-Frässysteme bieten mehr Flexibilität und Produktivität beim Koordinatenschleifen

HSC-Frässysteme im Koordinatenschleifen

HSC-Frässysteme bieten mehr Flexibilität und Produktivität beim Koordinatenschleifen

Das Koordinatenschleifen gehört zu den aufwendigsten Aufgaben bei der Herstellung von Präzisionsbauteilen. Jetzt kommen dafür immer häufiger dual verwendbare HSC-Hartfrässysteme zum Einsatz. Bearbeitungszeit und Produktivität können so entscheidend verbessert werden. lesen

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Lastech: Erfolg mit 3D-Laser- und Blechbearbeitung

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Zur aktuellen Situation hinsichtlich der wirtschaftlichen und der technischen Entwicklungen in der Blechbearbeitung sprachen wir mit Susanne und Konrad Herzog, Inhaber und Geschäftsführer der Lastech AG in Mellingen im Reusstal. lesen

Punkt für Punkt perfekt verbinden

Fronius: Aluminiumblech mit Punktschweissen wirtschaftlich verbinden

Punkt für Punkt perfekt verbinden

Bleche aus Aluminium lassen sich vorteilhaft mit Widerstands-Punktschweissen wirtschaftlich, zuverlässig, energieeffizient und produktiv verbinden. Fronius bietet dafür modular aufgebaute, universelle Schweisszangen mit umlaufendem Prozessband. lesen

FACHARTIKEL

Trocken oder nass gekühlt?

Fräs-Einsatz entscheidet über Kühlmethode

Trocken oder nass gekühlt?

Eine viel diskutierte Frage beim Fräsen lautet: Lassen sich Werkstoffe besser nass oder trocken bearbeiten? Die richtige Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab. Ausserdem kann bei manchen Anwendungen die «Quasi-Trockenbearbeitung» in Form von Minimalmengenschmierung (MMS) eine Alternative sein. lesen

Industrie 4.0 trainieren und begreifen

Brütsch/Rüegger Tools: Industrie 4.0 in Smart Factory lernen

Industrie 4.0 trainieren und begreifen

Eine der betrieblichen Praxis entsprechende «Smart Factory» hat der Werkzeugspezialist Brütsch/Rüegger Tools in Urdorf verwirklicht. Dort können Interessenten die vielfältigen Systeme und Funktionen rund um das Konzept Industrie 4.0 kennenlernen und trainieren. lesen

Dünne Wände hochgenau additiv fertigen

DMG: Hochgenau im Pulverbett laserschmelzen

Dünne Wände hochgenau additiv fertigen

Künftig lassen sich kleinere Präzisionsbauteile mit dünnen Wänden hochgenau additiv fertigen. Dafür präsentiert DMG die Maschinen Lasertec 12 SLM zum selektiven Laserschmelzen im Pulverbett. Mit kleinerem Arbeitsraum und höherer Genauigkeit ergänzen sie das bisherige Maschinenprogramm. lesen

NEWS

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Alphacam: Additive Fertigungsverfahren auf Erfolgskurs

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Zu den aktuellen Trends beim 3D-Druck sprachen wir mit Martin Folie, Vertriebsleiter Additive Fertigung und 3D-Drucker bei alphacam swiss GmbH in Winterthur. 3D-Druck kann Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen und bisher undenkbare Bauteilgeometrien ermöglichen. lesen

Mit 3D-Druck zur kompletten Prozesskette

Urma: 3D-Druck von SLM Solutions für die Schweiz

Mit 3D-Druck zur kompletten Prozesskette

Urma, Vertriebspartner für Werkzeugmaschinen und selbst Werkzeughersteller, nimmt ab sofort 3D-Druck in sein Programm auf. Damit kann das Unternehmen in Rupperswil Lösungen für den gesamten Produktionsprozess von der Idee über den Prototyp bis zur Serienfertigung bieten. lesen

Mikrozerspanung mit schnellem Werkzeugwechsel

Zerspanung im Mikrobereich

Mikrozerspanung mit schnellem Werkzeugwechsel

Die Günter Stoffel Medizintechnik zerspant mit Fräsmaschinen von Brother ein Gramm leichte Bauteile auf bis zu 5 µ genau. Aufgrund der schnellen Werkzeugwechsel konnte die Bearbeitungszeit der Bauteile aus Titan und Edelstahl deutlich reduziert werden. lesen

Herausforderung und Chance: Teile flexibel, schnell und zuverlässig produzieren

Interview: Werkplatz Schweiz Quo Vadis?

Herausforderung und Chance: Teile flexibel, schnell und zuverlässig produzieren

Argonag bietet ein umfassendes Programm an Werkzeugmaschinen, hauptsächlich europäischer Hersteller. SMM sprach mit Geschäftsführer Stefan Luther über die Situation, die Herausforderungen und Chancen für Fertigungsbetriebe in der Schweiz und die Lösungen von Argonag. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Doppeldraht produktiver und wirtschaftlicher

Dinse: produktiver schweissen mit zwei Drähten

Doppeldraht produktiver und wirtschaftlicher

Das Doppeldraht-Schweisssystem DixMedd Twin von Dinse verfügt über einen Schweissbrenner, eine Stromquelle und zwei Drahtvorschübe. Es maximiert das Abschmelzen von Schweissdraht. Somit arbeitet es äusserst produktiv und dennoch wirtschaftlich. lesen

Flexibel schrauben mit Wechselkopf

Desoutter: Akku-Winkelschrauber mit Wechselkopf

Flexibel schrauben mit Wechselkopf

Speziell für Montagen im Flugzeugbau hat Desoutter flexible Akku-Winkelschrauber mit Wechselköpfen verwirklicht. Letztere sind mit Transpondern ausgestattet. Diese speichern dauerhaft die erforderlichen Parameter, die zudem automatisch eingestellt werden. lesen

Neue Rundtaktanlage mit Torque-Presse sorgt für die richtige Verbindung

Kundenspezifische Maschinenlösung

Neue Rundtaktanlage mit Torque-Presse sorgt für die richtige Verbindung

Die Firma Jesa SA ist Herstellerin von kundenspezifischen Lösungen mit Präzisionskugellagern. Aufgrund gestiegener Nachfrage mussten die Produktionskapazitäten für das Nieten von Käfigen ausgebaut werden. Für welche Maschinenlösung sich das Unternehmen entschieden hat und welche Herausforderungen zu meistern waren, erfahren Sie in diesem Beitrag. lesen

Industrielle Klebstoffe mit UV-Licht härten

Kummer: Industriell kleben

Industrielle Klebstoffe mit UV-Licht härten

Seit Jahrzehnten werden in nahezu allen Branchen Bauteile industriell geklebt. Je nach chemischer Basis härtet ein Klebstoff nach Beigeben eines Härters, durch Ausbleiben von Luft, durch Kontakt, Druck oder Feuchtigkeit oder durch Bestrahlen mit UV-Licht. lesen

NEWS

Automatisch zur perfekten Naht

Fronius: alles aus einer Hand

Automatisch zur perfekten Naht

Schweissaufgaben müssen heute schneller, wirtschaftlicher und hochwertiger erledigt werden als jemals zuvor – und das bei zunehmend komplexen Bauteilgeometrien und steigender Werkstoffvielfalt. Die mechanisierten Schweisssysteme von Fronius bieten dafür in vielen Fällen eine leistungsfähige Lösung. lesen

Produktiv Rohre schweissen und panzern

Polysoude: Orbital-Schweissgeräte

Produktiv Rohre schweissen und panzern

Rohre schweisst man vorteilhaft orbital. Dabei dreht sich der WIG-Schweisskopf mit den Elektroden um das Rohr. Vom französischen Hersteller Polysoude gibt es dafür jetzt Orbitalköpfe mit Spannschalen aus Titan sowie ein deutlich produktiveres Verfahren zum Auftragsschweissen. lesen

Gut gekühlt besser schweissen

Fronius: Modifizierter WIG-Schweissprozess

Gut gekühlt besser schweissen

Bis 10 mm dicke Bleche und Rohre aus hochlegiertem Stahl schweisst man ohne Nahtvorbereitung schnell und zuverlässig mit dem modifizierten WIG-Prozess ArcTig von Fronius. Der exakt fokussierende Brenner erhöht deutlich die Energiedichte. lesen

Fokus auf Digitalisierung und Industrie 4.0

Cloos: Digital vernetzt Roboterschweissen

Fokus auf Digitalisierung und Industrie 4.0

Die Carl Cloos Schweisstechnik GmbH präsentiert zur Hannover Messe Industrie zukunftsweisende Steuerungstechnik und Automation. Anhand einer vollständig vernetzten Roboter-Schweissanlage demonstrieren die Spezialisten Konzepte für Industrie 4.0. lesen