Dassault Systèmes bringt Release «V6R2014» heraus Neue Navigation und die Cloud im Fokus

Redakteur: Luca Meister

Dassault Systèmes (3DS) hat die neueste Version seiner «3D-Experience»-Plattform vorgestellt. Das «V6» Release 2014 umfasst nicht nur neue Industrie- und Markenangebote in der Cloud, sondern auch ein neuartiges Navigations-Interface. Dieses kommt über die gesamte 3D-Experience-Plattform hinweg zum Einsatz und ist entweder als lokal installierte Lösung oder in einer öffentlichen oder privaten Cloud verfügbar.

Firmen zum Thema

Mit dem «V6»-Release 2014 der «3D-Experience»-Plattform setzt Dassault Systèmes noch mehr als bisher auf die Cloud – im Bild eine Ansicht aus der Anwendung «Delmia».
Mit dem «V6»-Release 2014 der «3D-Experience»-Plattform setzt Dassault Systèmes noch mehr als bisher auf die Cloud – im Bild eine Ansicht aus der Anwendung «Delmia».
(Bild: Dassault Systèmes)

«Dies ist ein entscheidender Business Value für unsere Kunden, um schneller innovativ zu werden», sagt Bernhard Charlès, Präsident und CEO von Dassault Systèmes. «Die Cloud spielt bei diesem Release eine grosse Rolle, wobei wir darunter mehr verstehen als eine Infrastruktur. Mit ihrer Hilfe formulieren Kunden ihre Anforderungen, äussern ihre Ideen und geben Feedback. Sie ist der Ort, an dem Innovationen gefördert werden und sich Ideen durchsetzen. Dieses Potential nutzt die 3D-Experience-Plattform. Sie bietet unseren Kunden einen ganzheitlichen, umfassenden und einheitlichen Blick auf ihr Geschäft und ihr Umfeld, um dem Endkunden letztlich eindrucksvollere Produkterfahrungen zu ermöglichen.»

Software as a Service

Das Release V6R2014 steht bereits für ausgewählte Kunden zur Verfügung, als lokal installierte Software sowie als Software as a Service (SaaS). Es lässt sich für bestehende und neue Industrielösungen einsetzen. Das SaaS Angebot enthält:

  • «Single Source for Speed»-Anwendung, jetzt in der Cloud verfügbar
  • Catia Concept Creative Design, Mechanical Design, Machine Equipment Design, Showreel Experience and Mechanical & Shape Engineering
  • Solidworks Mechanical Conceputual
  • Simulia Results Explorer, Abaqus Fluid, Concept Innovation für Catia and Concept Innovation für Solidworks
  • Delmia Assembly Planning and Milling Machining
  • Enovia Program Management and Engineering BOM Management

Eine vollständige Liste der Cloud-Angebote des Release 2014 ist hier einsehbar.

Was-wenn-Szenarien

«Dieses Release wird die Welt der IT-Plattformen verändern,» sagt Monica Menghini, Vice President, Industrie und Marketing, Dassault Systèmes. «Wir haben unserem intuitiven User-Navigations-Interface den Namen «IFWE Compass» gegeben, weil in der Geschäftswelt immer Was-wenn-Szenarien berücksichtigt werden müssen, um den richtigen Weg zu finden. Das neue Release der Plattform wird Geschäftsführern helfen, Ideen, Menschen,

Daten und Lösungen zu verbinden um Produkterfahrungen zu schaffen, an denen Kunden beteiligt sind und mit denen die Markentreue gefördert wird.»

Weitere Informationen zu V6R2014 unter 3ds.com.

(ID:42269912)