Jahreszahlen Oerlikon meldet Rekordgewinn

Redakteur: Thomas Koch

Der Industriekonzern Oerlikon konnte im letzten Jahr seinen Gewinn um gut 70 Prozent steigern. Starke Ergebnisse der Segmente Textile und Coating sowie Liegenschaftsverkäufe führten zu höherer Profitabilität.

Firmen zum Thema

Der Industriekonzern Oerlikon vermeldet Rekordprofitabilität.
Der Industriekonzern Oerlikon vermeldet Rekordprofitabilität.
(Oerlikon)

Im Geschäftsjahr 2012 hat der Oerlikon Konzern während seines strategischen Transformationsprozesses und seiner fortgesetzten Portfoliobereinigung starke operative Ergebnisse erwirtschaftet. Der Konzerngewinn stieg um 71,9 % auf CHF 385 Mio., was einem Ergebnis je Aktie (EPS) von CHF 1.18 entspricht. Dieses Profitabilitätsniveau markiert einen neuen Rekord in der Unternehmensgeschichte und ist insbesondere auf die starke Leistung der Segmente Textile und Coating zurückzuführen sowie auf bedeutende Verbesserungen im Segment Drive Systems.

Trotz des schwierigen weltwirtschaftlichen Umfelds konnte Oerlikon den Umsatz seiner fortgeführten Aktivitäten um 6,4 % auf CHF 2,9 Mrd. steigern. Bei einer hohen Auftragsqualität verbuchte Oerlikon einen um lediglich 2,6 % unter dem Vorjahreswert liegenden Bestellungseingang von CHF 2,8 Mrd. Die starke operative Entwicklung und die Erlöse aus Veräusserungen führten zu einer positiven Liquidität des Oerlikon Konzerns von CHF 339 Mio. nach einer Nettoverschuldung von CHF 86 Mio. im Vorjahr. Die fortgesetzte Stärkung der Finanzposition des Unternehmens spiegelt sich auch in der Eigenkapitalquote wider, die sich von 35 % auf 45 % erhöhte. Oerlikon CEO Michael Buscher zeigte sich erfreut: „2012 war ein Jahr grundlegender Veränderungen für Oerlikon. Dank unserer starken operativen Leistung erzielten wir eine rekordhohe EBIT-Marge und empfehlen daher eine höhere Dividende. Zugleich haben wir unser Geschäftsportfolio erfolgreich neu ausgerichtet und das Unternehmen vollständig refinanziert. Auf Konzernebene erreichten wir wichtige Meilensteine auf dem Weg zur Best-in-Class Position in unserer Branche.“

(ID:38442170)