3D-Bildverarbeitungstechnologien Rockwell Automation übernimmt Odos Imaging

Redakteur: Sergio Caré

Rockwell Automation kündigt die Übernahme des schottischen Technologieunternehmens Odos Imaging an. Odos entwickelt 3D-Bildverarbeitungstechnologien für industrielle Anwendungen.

Firmen zum Thema

Rockwell Automation kündigt die Übernahme des schottischen Technologieunternehmens Odos Imaging an. Odos entwickelt 3D-Bildverarbeitungstechnologien für industrielle Anwendungen.
Rockwell Automation kündigt die Übernahme des schottischen Technologieunternehmens Odos Imaging an. Odos entwickelt 3D-Bildverarbeitungstechnologien für industrielle Anwendungen.
(Bild: Wikipedia / Captaindistance)

Rockwell Automation kündigt die Übernahme des schottischen Technologieunternehmens Odos Imaging an, das dreidimensionale Time-of-Flight-Sensorsysteme für industrielle Bildverarbeitungsanwendungen anbietet. Die US-amerika- nische Rockwell wird diese Technologie im Sensorbereich einsetzen, um eine grössere Bandbreite an anspruchsvollen Industrieanwendungen zu liefern, darunter Fahrzeugmontage und allgemeine Montage, Verpackung und Materialtransport sowie Logistik. «Diese Akquisition ermöglicht es uns, unser Portfolio an intelligenten Sensor- und Sicherheitsprodukten zu erweitern», kommentiert Lee Lane, Rockwell Automation, Vice President und General Manager, Safety, Sensing and Connectivity Business. «Sie ermöglicht uns, mit Hilfe der 3D-Sensortechnologie unser bestehendes Portfolio für industrielle Anwendungen auszubauen.»

Odos Imaging wurde 2010 in Edinburgh gegründet und entwickelt 3D-Bildverarbeitungstechnologien für Fertigungssysteme. «Wir freuen uns, Teil von Rockwell Automation zu werden, und widmen uns weiterhin der Entwicklung von 3D-Bildverarbeitung», ergänzt Chris Yates von Odos.

(ID:45046401)