Seit 25 Jahren Spezialist für Problemlösungen

Autor / Redakteur: Rolf Dorner / Silvano Böni

>> Seit ihrer Firmengründung bietet Abeco + Zumtech nicht nur ein umfangreiches Sortiment an Standardprodukten an, sondern auch Lösungen für Spezial- und Gross-Anlagen. Systemneutrale Geräte erfüllen so die ausgefallensten Anforderungen der Kunden.

Firmen zum Thema

Energiesparkompressor mit Drehzahlregelung, bereits ab 11 kW.
Energiesparkompressor mit Drehzahlregelung, bereits ab 11 kW.
(Bild: Abeco + Zumtech)

«Druckluft ist unser Metier»: Das Firmenmotto des Unternehmens signalisiert, dass der Druckluftspezialist nicht nur Standardprodukte anbietet. Mit systemneutralen Geräten erfüllt die Abeco + Zumtech Drucklufttechnik AG die individuellen Ansprüche der Anwender. Dank hohem Fachwissen können ausgereifte Problemlösungen präsentiert werden. Ganzheitliches und vernetztes (Mit-) Denken heisst die Devise. Denn nur technisch ausgereifte Lösungen sind wirtschaftlich und garantieren Funktions- und Betriebssicherheit. Energiesparkompressoren, übergeordnete Steuerungen und Wärmerückgewinnung leisten einen wesentlichen Anteil zur CO₂-Reduzierung. Bei der Wärmerückgewinnung kann die gewonnene Abwärme zum Heizen oder zur Industriewasser-Erwärmung genutzt werden: Ein aktiver Schutz der Umwelt, der erst noch Betriebskosten spart.

Auf den Punkt gebracht

Das Kerngeschäft der Abeco + Zumtech gliedert sich in fünf Bereiche: Druckluft-Erzeugung, Druckluft-Aufbereitung, Druckluft-Zubehör, Wartungs- & Service-Leistungen sowie Sonderanlagen.

Bildergalerie

Durch langjährige Erfahrungen ist die Firma in der Lage, auch Sonderanlagen für jegliche Druckluftanwendungen anzubieten. In Zusammenarbeit mit den Herstellern werden Anlagen zum Kühlen oder Heizen sowie Anlagen für Luft und Gase bis zu 350 bar geplant, entworfen und in Betrieb genommen.

Druckluft: Erzeugung und Aufbereitung

Druckluft ist ein zuverlässiger Energieträger mit unzähligen Anwendungen in Handwerk, Gewerbe und Industrie. Abeco + Zumtech Drucklufttechnik AG liefert und betreut Geräte vom kleinen 1-kW-Kolbenkompressor bis zur 350-kW-Industrieanlage, - ob ölfrei, mit Wärmerückgewinnung oder bis zu 350 bar Hochdruck.

Druckluft-Aufbereitungskomponenten wie Kältetrockner, Adsorptionstrockner und Druckfilter werden bei modernsten Produktionsanlagen eingesetzt. Denn für eine effiziente und kostengünstige Produktion ist die zuverlässige Versorgung mit sauberer und trockener Druckluft zwingend notwendig.

(ID:39196740)