Matsuura-Neuheit

5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum

| Redakteur: Silvano Böni

Bildergalerie: 1 Bild
(Bild: Matsuura)

Die MAM72-70V ist der Neuzugang unter den 5-Achsen-Bearbeitungszentren von Matsuura. Sie bearbeitet Werkstücke bis Grösse Ø 700 x H 500 mm und einem Gewicht von 500 kg problemlos.

Flexibel und leistungsstark überzeugt die MAM72-70V sowohl bei der Schwerzerspanung als auch bei der High-Speed-Aluminiumbearbeitung auf ganzer Linie.

Ein Werkstück wird durch die neu entwickelte 4./5. Achse hochdynamisch bearbeitet. Diese Dynamik in Verbindung mit der Hochleistungsspindel bis zu 350 N/m Drehmoment bringt die Fertigung in eine neue Dimension. Bei der Entwicklung der Maschine wurde besonders viel Wert auf die optimale Bedienbarkeit und Zugänglichkeit gelegt. Ausbaufähig ist die Maschine sowohl in Bezug auf Paletten- als auch auf Werkzeugspeicher und eignet sich so hervorragend zur mannarmen Fertigung.

Die Fabrik in der Fabrik

Die Zeitdauer zwischen einem Auftragseingang und dem gewünschten Lieferzeitpunkt wird immer kürzer. In Zeiten von Industrie 4.0 geht der Trend zu Losgrösse 1. Mit einem Paletten-Bahnhof, einem grossen Werkzeugmagazin und der benutzeroptimierten Steuerung bietet sich die Matsuura MAM72-70V für die chaotische und flexible Fertigung ab Losgrösse 1 an. Eine Sonderfertigung ist so zu den Kosten einer Serienfertigung realisierbar. Fertige Teile werden direkt an den Kunden ausgeliefert und nicht, wie bisher, an Lager gelegt. Wertvoller Produktionsplatz wird zur weiteren Wertschöpfung frei.

Eigenschaften auf einen Blick

  • flexibel und gut geeignet für unterschiedlichste Aufgaben
  • weite Range an Automationsmöglichkeiten
  • mannlose Fertigung
  • hohe Variantenfertigung
  • Just-in-time-Fertigung

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46530286 / Spanende Fertigung)