>> Ausbau der Elektronikproduktion

| Redakteur: Anne Richter

Neue Produktionsanlage bei Iftest
Bildergalerie: 1 Bild
Neue Produktionsanlage bei Iftest (Bild: Iftest)

Iftest, Hersteller für Industrie- und Medizin-Elektronik aus Wettingen, investiert in die Zukunft mit neuen Räumlichkeiten und modernen Produktionsanlagen. Damit will das Unternehmen die Voraussetzungen für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit schaffen und bekennt sich zum Produktionsstandort Schweiz. Mit dem Ausbau wird die Fläche am Standort Wettingen um 1000m2 erweitert. Es entstehen neue Gerätemontagen, ein Service- und Reparaturzentrum sowie neue Werkräume und Büros für Warenannahme, Lager, Einkauf und Entwicklung. Die Investitionen betragen 1,1 Mio. CHF in die Räumlichkeiten und 2,3 Mio. CHF in die neuen Produktionsanlagen.

Die Neuanschaffungen in der Produktion umfassen Hochleistungs-SMD-Bestückungsmaschinen, einen Pastendrucker, eine Reinigungsanlage und eine Selektiv Lackieranlage. Die Anlagen sind unter Beachtung der Good Manufacturing Practice seit Januar 2012 in Betrieb.

Iftest verfolgt folgende Ziele:

  • effizientere Warenflüsse
  • beschleunigtes Rüsten
  • Verbesserung der Materialverwaltung
  • Verdopplung der Fertigungskapazität im SMD
  • höhere Reproduzierbarkeit
  • höhere Automatisierung

UL-Zertifizierung ZPV12

Um den aufwand seiner Kunden für die UL-Zertifizierung zu reduzieren, hat die Iftest AG entschieden, das Zertifikat in der Kategorie ZPV12 «Printed Wiring Assemblies – Component» zu erlangen. Mit der kürzlich erfolgten Zertifizierung der Listung wurde durchdie UL bestätigz, dass die entsprechenden Prozesse, welche die Rückverfolgbarkeit der elektronischen und elektromechanischen Komponenten und der relevanten Prozessparameter sicherstellen, den strengen Anforderungen entsprechen. <<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 33256020 / Fertigung und Produktion)