Persoanlie Berhalter AG mit neuer Führung

Die Widnauer Berhalter AG verbreitert ihre Führungsspitze. Neu führt ein dreiköpfiger Verwaltungsrat unter der Leitung von Patrick Berhalter, der auch als CEO amtet, das Unternehmen. Er hat das Präsidium von seinem Vater und Firmengründer Fritz Berhalter übernommen, der sich 77-jährig aus seinen Funktionen in Verwaltungsrat und Geschäftsleitung zurückgezogen hat.

Firmen zum Thema

Der neue Verwaltungsrat der Berhalter AG (v.li.): Helmut Binder, Patrick Berhalter (Präsident) und Michel Thoma.
Der neue Verwaltungsrat der Berhalter AG (v.li.): Helmut Binder, Patrick Berhalter (Präsident) und Michel Thoma.
(Bild: Berhalter AG)

1960 von Friedrich Berhalter mit seinem Sohn Fritz gegründet, geniesst die Berhalter AG in Widnau heute weltweiten Ruf als Spezialistin für Werkzeug- und Maschinenbau. Das Familienunternehmen ist über die Jahre stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 90 Mitarbeitende. Mit dem Rückzug von Fritz Berhalter aus der Führung ergänzt das Unternehmen seine Spitze. Neu führen die Berhalter AG ein dreiköpfiger Verwaltungsrat und eine dreiköpfige Geschäftsleitung.

Führungsspitze verbreitert

Im Verwaltungsrat nehmen neu zwei ausgewiesene und erfahrene externe Experten Einsitz. Helmut Binder, langjähriger CEO und neu Senior Advisor bei SFS Intec in Heerbrugg, bringt sein fundiertes Wissen und seine langjährige internationale Industrie-Erfahrung ein. Er ist im Verwaltungsrat für die Bereiche Industrie, Technik und Verkauf zuständig. Der Wiler Wirtschaftsprüfer und Treuhänder Michel Thoma, der ein eigenes Treuhandunternehmen führt und die Berhalter AG bereits seit 2003 in Steuer- und Finanzfragen berät, verantwortet neu als Verwaltungsrat den Bereich Finanzen, Steuern und Recht. «Mit diesen beiden Spezialisten sind wir für die wachsenden Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet», freut sich Patrick Berhalter, seit 1998 CEO und neu auch VR-Präsident des Familienunternehmens. Zusammen mit Patrick Berhalter bilden Beatrice Berhalter, verantwortlich für den Bereich Personal, und Dalibor Schuman, Leiter Vertrieb und Marketing, die dreiköpfige Geschäftsleitung.

Über 50 Jahre Entwicklung geprägt

Fritz Berhalter, zusammen mit seinem Vater Gründer und bisher Verwaltungsratspräsident der Berhalter AG, hat die Entwicklung des Unternehmens von der mechanischen Werkstatt bis zum weltweit renommierten Spezialisten für Werkzeug- und Maschinenbau während über 50 Jahren mitgeprägt. Ende Januar haben ihn Unternehmensleitung und Belegschaft feierlich und mit grossem Dank verabschiedet. «Meinem Vater waren seit jeher zwei Dinge äusserst wichtig, die wesentlich zum Erfolg der Berhalter AG beitragen: einerseits Innovationen und Investitionen in die neuste Technik, anderseits die Förderung und Ausbildung des unternehmenseigenen Nachwuchses», blickt Patrick Berhalter zurück. Fritz Berhalter seinerseits freut sich über die neue Führungscrew und darüber, dass sein Sohn Patrick das Familienunternehmen in dritter Generation weiterentwickelt: «Was man über Jahre aufgebaut und geführt hat, in guten Händen zu wissen, ist eine grosse Genugtuung.» <<

(ID:42545926)