Jubiläum Beste Lösungen zusammen mit dem Kunden

Redakteur: Anne Richter

In diesem Jahr feierte Newemag sein 40-Jahr-Firmenjubiläum auf seiner Hausstellung vom 25. bis 27. März 2015. Gleichzeitig stellte das Unternehmen Neuheiten von Hedelius und Brother für den Schweizer Markt vor. Das 5-Achs-Bearbeitungscenter Brother Speedio M140X1 bietet neu eine integrierte Drehfunktion. Mit der T6 2300 von Hedelius zeigte Newemag eine sehr kompakte 5-Achsen-Fahrständermaschine für Anwender mit hohen Anforderungen an die Flexibilität.

Firmen zum Thema

(Bild: Matthias Böhm, SMM)

ari. Die diesjährige Hausausstellung vom 25. bis 27. März 2015 widmete Newemag seinem 40-Jahr-Firmenjubiläum. Newemag zeigt sich damit als konstanter und verlässlicher Partner für hochpräzise Werkzeugmaschinen und Gesamtlösungen in der Fertigung. «Wir wollen vor allem damit zeigen, dass wir ein verlässlicher Partner sind und dass wir das auch in Zukunft sind», erklärt Newemag-Geschäftsführer Pirmin Zehnder im Interview mit SMM (siehe Interview im Kasten). Gleichzeitig präsentierte der führende Anbieter von Werkzeugmaschinen Neuheiten und Highlights seiner Handelspartner für den Schweizer Markt.

Verfahrensintegration Drehen und Fräsen

Um die Produktionskosten zu senken und die Prozesse Drehen und Fräsen zu kombinieren, entwickelte Brother ein neues Bearbeitungscenter. Das Vertikale 5-Achsen-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum Speedio M140X1 wurde von Brother entwickelt, um die Technologien Drehen und Fräsen in einem Prozess zu vereinen. Dank dieser Technologie senken sich die Teilekosten und die Werkstücke werden passgenauer gefertigt, da diese in einer Aufspannung bearbeitet werden. Eine grosse Stärke der Speedio ist das Gewindeschneiden. Ein M20-Gewinde wird mit einer Schnittgeschwindigkeit von 377 m/min geschnitten. Die Gewinde können mit 6000 U/min geschnitten werden und werden mit bis zu 8000 U/min retourgezogen. Speziell ist auch die Feinst-Synchronisation für hochpräzise Gewinde in Materialien wie Titan.

Bildergalerie

Produktive Spindel und Werkzeugmagazin

Die hochsteifen BT30-Spindeln von Brother zeichnen sich durch eine sehr hohe Produktivität aus. Ein Grund dafür ist die Modulbauweise der Spindel. Nebst der Standardspindel mit 10 000 U/min ist optional eine Spindel mit 16 000 U/min verfügbar. Ein weiterer Punkt ist die Start- / Stop-Zeit der Maschine. Diese beträgt 0,2 Sekunden, welche die Produktivität weiter erhöht. Das Werkzeugmagazin ist als Kettenmagazin mit 22 Werkzeugplätzen konzipiert. Die Magazinbreite wurde reduziert, um die Lage des Schwerpunkts zu verändern. Somit wurde die Gewichtsbalance verbessert. Die Werkzeugwechselzeit beträgt 0,8 Sekunden. Die Span-zu-Span-Zeit 1,4 Sekunden.

Eilgänge für kürzeste Positionierzeiten

Integrierter 2-Achsen-Rundtisch: Der NC-Schwenkrundtisch ist als solide Wippe ausgeführt. Durch die Prozessintegration Drehen verfügt die C-Achse einen DD-Antrieb, mit welchem man für den Drehprozess eine Drehzahl von bis zu 2000 U/min erreicht. Im Weiteren hat der Direktantrieb kein Getriebespiel und ermöglicht schnelles Positionieren mit hoher Beschleunigung. Die Schwenkachse wird mit einem spiellosen Rollengetriebe aufgebaut. Der Tisch mit Ø 140 mm Aufspannfläche kann Werkstückgewichte bis 40 kg aufnehmen. Die maximalen Drehzahlen im Fräsprozess sind bei der Rundachse 200 U/min und bei der Schwenkachse 60 U/min. Diese Eilgänge erlauben kürzeste Positionierzeiten.

Servoantriebe für hohe Genauigkeit

Die Brother-Steuerung C00 sowie die Hochgeschwindigkeits-Servoantriebe sichern höchste Genauigkeit bei sehr hoher Geschwindigkeit. Die Steuerungen sind offen und können in vorhandene Netzwerke integriert werden. Durch die integrierte USB-Schnittstelle ist das Laden grosser Datenmengen in kürzester Zeit möglich. Die Software-Funktion «Hochgenauigkeits-Modus Bɪ» wurde entwickelt, um eine schnellere und präzisere 3D-Bearbeitung zu erreichen. Somit kann die Produktivität erhöht werden, die Oberfläche wird feiner und die Bedienerfreundlichkeit wird verbessert. Die Kontur und die Oberflächengüte können einfach über die sechs vordefinierten Einstellungen mit M-Funktionen programmiert werden.

Spänemanagement

Die Speedio M140X1 ist standardmässig mit einem kompletten Spänemanagement ausgerüstet. Die Maschine verfügt über eine Innenkühlung durch Spindel mit 15 bar. Der Scharnier- und Kratzförderer mit Trommelfilteranlage ist grosszügig dimensioniert und zentral in der Mitte der Maschine angeordnet. Er sorgt für eine einwandfreie Späneabfuhr und somit für eine weitere Steigerung der Produktivität.

Kompakter Allrounder für anspruchsvolle Aufgaben

Als weitere Neuheit stellte Newemag die neue und kompakte 5-Achsen-Fahrständermaschine Hedelius T6 2300 vor. Wie alle Tiltenta-Modelle sind die T6-Bearbeitungszentren mit einer stufenlos schwenkbaren Hauptspindel und einem schwerlastfähigen NC-Rundtisch ausgestattet. Die T6 2300 erschliesst neue Anwendungsgebiete bei der Bearbeitung von Einzelteilen und Serien. Ob Enden-Bearbeitung von langen Werkstücken oder 5-Seiten-Komplettbearbeitung mit integriertem NC-Rundtisch – das T6-Crossover-Konzept löst viele Bearbeitungsaufgaben im Maschinen-, Werkzeug- und Fahrzeugbau.

Bauweise für höchste Präzision

Die von Hedelius entwickelte Bauart mit unten liegender Gussbrücke ist für Bearbeitungszentren mit schwenkbarer Hauptspindel ideal. Der entscheidende Vorteil ist die konstant hohe Präzision über den gesamten Verfahr-Bereich der Y- und Z-Achse. Der integrierte NC-Rundtisch erlaubt die torsionsfreie 5-Achsen-Bearbeitung schwerer Werkstücke. Späne fallen direkt in den darunter liegenden Späneförderer. Hoch verspannte Rollenführungen, geschliffene Kugelrollspindeln und direkte Wegmess-systeme an allen Achsen sorgen, in Verbindung mit modernster Antriebstechnik, für Konturtreue und Oberflächengüte auf höchstem Niveau.

Hocheffizienter Pendelbetrieb

Durch den Einbau einer Arbeitsraumtrennwand entstehen ein 3- und ein 5-Achsen-Arbeitsraum für den Pendelbetrieb. So fertigen Sie mit der T6 auch Serien wirtschaftlich. Die Hauptspindel des Bearbeitungscenters ist stufenlos schwenkbar. Der hochbelastbare Maschinentisch und die schwenkbare Spindel erlauben eine präzise und kraftvolle Stirnseitenbearbeitung von längeren Werkstücken. Dadurch ist es möglich, lange und schwere Werkstücke ebenso perfekt zu bearbeiten wie kubische 5-Achsen-Werkstücke. <<

(ID:43315539)