Biegezelle Biegezellen mit High-speed-Maschine gefertigt

Redakteur: Melanie Staub

Im Unternehmen Marton hat die Biegezelle Tru-Blend 7000 ihren Platz bezogen. Damit ist das Unternehmen laut eigenen Aussagen überall dort konkurrenzfähig, wo kleine bis mittelgrosse Auflagen gebraucht werden.

Anbieter zum Thema

High-Speed Biegezelle-Maschine
High-Speed Biegezelle-Maschine
(Marton)

Seit ihrem Bestehen investiert das Unternehmen Marton laut eigenen Aussagen laufend in neue Technologien. So wurde unter anderem vor zwei Jahren die Tru-Matic 7000 (Stanz- und Umformcenter) eingeführt und vor wenigen Wochen hat die schnellste und vielseitige Biegezelle Tru-Bend Cell 7000 den Betrieb aufgenommen. Mit der Highspeed-Biegezelle ist das Unternehmen überall dort konkurrenzfähig, wo kleine bis mittelgrosse Auflagen in bester Präzision verlangt werden. So zum Beispiel in der Möbel-, Maschinen- und metallverarbeitenden Industrie. Dort werden unterschiedlichste kleine Blechteile als Massanfertigungen weiterverarbeitet, die mit der neuen Highspeed-Biegezelle wirtschaftlich produziert werden können. Ein Blick auf die aktuellste Maschinenliste, die übrigens auch im Internet für den Download bereit liegt, zeigt relativ schnell die Ausrichtung des Unternehmens. Möglichst direkte Arbeitswege, eine hohe Effizienz bei Produktionen, die über mehrere Arbeitsstationen laufen, und eine laut eigenen Aussagen perfekte Logistik machen das Unternehmen zu einem dynamischen Partner. <<

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35084880)