NEWS

Der perfekte Zerspanprozess und digitale Herausforderungen

Hermle Hausausstellung 2019

Der perfekte Zerspanprozess und digitale Herausforderungen

Auf seiner Hausausstellung vom 08. bis 11. Mai 2019 in Gosheim präsentiert Hermle Lösungen mit Fokus auf den gesamten Themenkomplex Digitalisierung. Alles unter dem Blickwinkel Wirtschaflichkeit, Automation und perfektes Zerspanen. lesen

HSC-Frässysteme bieten mehr Flexibilität und Produktivität beim Koordinatenschleifen

HSC-Frässysteme im Koordinatenschleifen

HSC-Frässysteme bieten mehr Flexibilität und Produktivität beim Koordinatenschleifen

Das Koordinatenschleifen gehört zu den aufwendigsten Aufgaben bei der Herstellung von Präzisionsbauteilen. Jetzt kommen dafür immer häufiger dual verwendbare HSC-Hartfrässysteme zum Einsatz. Bearbeitungszeit und Produktivität können so entscheidend verbessert werden. lesen

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Lastech: Erfolg mit 3D-Laser- und Blechbearbeitung

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Zur aktuellen Situation hinsichtlich der wirtschaftlichen und der technischen Entwicklungen in der Blechbearbeitung sprachen wir mit Susanne und Konrad Herzog, Inhaber und Geschäftsführer der Lastech AG in Mellingen im Reusstal. lesen

FACHARTIKEL

Punkt für Punkt perfekt verbinden

Fronius: Aluminiumblech mit Punktschweissen wirtschaftlich verbinden

Punkt für Punkt perfekt verbinden

Bleche aus Aluminium lassen sich vorteilhaft mit Widerstands-Punktschweissen wirtschaftlich, zuverlässig, energieeffizient und produktiv verbinden. Fronius bietet dafür modular aufgebaute, universelle Schweisszangen mit umlaufendem Prozessband. lesen

Trocken oder nass gekühlt?

Fräs-Einsatz entscheidet über Kühlmethode

Trocken oder nass gekühlt?

Eine viel diskutierte Frage beim Fräsen lautet: Lassen sich Werkstoffe besser nass oder trocken bearbeiten? Die richtige Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab. Ausserdem kann bei manchen Anwendungen die «Quasi-Trockenbearbeitung» in Form von Minimalmengenschmierung (MMS) eine Alternative sein. lesen

Industrie 4.0 trainieren und begreifen

Brütsch/Rüegger Tools: Industrie 4.0 in Smart Factory lernen

Industrie 4.0 trainieren und begreifen

Eine der betrieblichen Praxis entsprechende «Smart Factory» hat der Werkzeugspezialist Brütsch/Rüegger Tools in Urdorf verwirklicht. Dort können Interessenten die vielfältigen Systeme und Funktionen rund um das Konzept Industrie 4.0 kennenlernen und trainieren. lesen

NEWS

Dünne Wände hochgenau additiv fertigen

DMG: Hochgenau im Pulverbett laserschmelzen

Dünne Wände hochgenau additiv fertigen

Künftig lassen sich kleinere Präzisionsbauteile mit dünnen Wänden hochgenau additiv fertigen. Dafür präsentiert DMG die Maschinen Lasertec 12 SLM zum selektiven Laserschmelzen im Pulverbett. Mit kleinerem Arbeitsraum und höherer Genauigkeit ergänzen sie das bisherige Maschinenprogramm. lesen

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Alphacam: Additive Fertigungsverfahren auf Erfolgskurs

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Zu den aktuellen Trends beim 3D-Druck sprachen wir mit Martin Folie, Vertriebsleiter Additive Fertigung und 3D-Drucker bei alphacam swiss GmbH in Winterthur. 3D-Druck kann Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen und bisher undenkbare Bauteilgeometrien ermöglichen. lesen

Mit 3D-Druck zur kompletten Prozesskette

Urma: 3D-Druck von SLM Solutions für die Schweiz

Mit 3D-Druck zur kompletten Prozesskette

Urma, Vertriebspartner für Werkzeugmaschinen und selbst Werkzeughersteller, nimmt ab sofort 3D-Druck in sein Programm auf. Damit kann das Unternehmen in Rupperswil Lösungen für den gesamten Produktionsprozess von der Idee über den Prototyp bis zur Serienfertigung bieten. lesen

Mikrozerspanung mit schnellem Werkzeugwechsel

Zerspanung im Mikrobereich

Mikrozerspanung mit schnellem Werkzeugwechsel

Die Günter Stoffel Medizintechnik zerspant mit Fräsmaschinen von Brother ein Gramm leichte Bauteile auf bis zu 5 µ genau. Aufgrund der schnellen Werkzeugwechsel konnte die Bearbeitungszeit der Bauteile aus Titan und Edelstahl deutlich reduziert werden. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Produktiver schmieden mit Servoantrieb

Schuler: Servo-Presse produktiver

Produktiver schmieden mit Servoantrieb

Schmieden arbeiten künftig produktiver. Dafür sorgt die jüngst von Schuler vorgestellte Schmiede­presse MSE 2000. Sie wird servoelektrisch an- getrieben. Das ermöglicht angepasste Geschwindigkeiten der Stössel- und Nebenantriebe. lesen

Weniger Ausbruch beim Scheren von Abschnitten

Hatebur: Mit servohydraulischem Anschlag produktiver

Weniger Ausbruch beim Scheren von Abschnitten

Ein servohydraulischer Anschlag von Hatebur vermindert deutlich Ausbrüche und Schuppen beim Scheren von Rundstangen. Das verbessert die Oberflächen und erübrigt Nacharbeit. Diese Technologie steht für Umformpressen des schweizer Herstellers zur Verfügung. lesen

Fertigung von Medizinprodukten: Qualitätssicherung durch Lasermarkieren

Eine Trumark Station 3000 im Einsatz in der Medizintechnik

Fertigung von Medizinprodukten: Qualitätssicherung durch Lasermarkieren

Die Firma Oertli Instrumente AG stellt erfolgreich Medizinprodukte her. Doch die Umstände zwingen auch sie, die eigenen Prozesse immer wieder zu hinterfragen und zu überarbeiten. Beim Umstieg zu einer One-Piece-Flow-Montagelinie kam einem Beschriftungslaser von Trumpf eine zentrale Rolle zu. lesen

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Blechbiegen

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Bei grossformatigen Blechen kommt schnell das Schwenkbiegen als Alternative zum Abkanten in Betracht. Mit einer Option zur weiteren Automatisierung gelingt es einem Zulieferer darüber hinaus, ein Problem zu mildern, das in der Industrie weit verbreitet ist. lesen

NEWS

Blech und andere Halbzeuge biegen

Umformtechnik

Blech und andere Halbzeuge biegen

Das Biegen zählt zu den wichtigsten Arbeiten in der Metall verarbeitenden Industrie. Dabei sind physikalische Eigenheiten zu beachten, um das beste Ergebnis zu erzielen. Beim Biegen kommen verschiedene Maschinen zum Einsatz. Lesen Sie hier mehr über das interessante Verfahren. lesen

Draht-Umformpressen schneller umrüsten

Hatebur: Pressen für Automotive

Draht-Umformpressen schneller umrüsten

Die jüngst von Hatebur vorgestellte Umformpresse Coldmatic CM 725 ist mit programmierbaren Servoantrieben ausgestattet. Das sorgt für kürzeste Umrüstzeiten und somit höchste Flexibilität. Dazu trägt auch der Schnellwechsel kompletter Werkzeugsätze bei. lesen

Stanztec: Branchenmesse im Stanzvalley

Blechumformung

Stanztec: Branchenmesse im Stanzvalley

Regional konzentriert haben im „Stanztechnik Valley“ rund um Pforzheim viele Blechspezialisten ihren Sitz. Seit sechs Sessions hat die alle zwei Jahre stattfindende Stanztec – Messe für Stanztechnik ihren Veranstaltungsort im CCP Pforzheim. Vom 19. bis 21. Juni 2018 trifft sich hier wieder alles, was einen stanztechnischen Namen hat. lesen

Feinschneiden bietet im Vergleich zum Stanzen wesentliche Vorteile

Grundlagenwissen

Feinschneiden bietet im Vergleich zum Stanzen wesentliche Vorteile

Immer leistungsfähigere Maschinen machen das Stanzen hoch produktiv. Dennoch wird immer öfter das Feinschneiden gewählt, da durch den Glattschnitt eine Nachbearbeitung entfällt. lesen