Suchen

Vollautomatisches Feinbohrwerkzeug EWA ausgezeichnet Big Kaiser gewinnt Global Industrie Award 2020

| Redakteur: Silvano Böni

Big Kaiser, Anbieter von hochpräzisen Werkzeugsystemen und Lösungen für die metallverarbeitende Industrie, hat für das vollautomatische Feinbohrwerkzeug EWA den Global Industrie Award 2020 in der Kategorie «Produktionsleistung» gewonnen.

Firmen zum Thema

Das vollautomatische Feinbohrwerkzeug EWA von Big Kaiser hat den Global Industrie Award 2020 gewonnen.
Das vollautomatische Feinbohrwerkzeug EWA von Big Kaiser hat den Global Industrie Award 2020 gewonnen.
(Bild: Big Kaiser)

Big Kaiser hat für das vollautomatische Feinbohrwerkzeug EWA den Global Industrie Award gewonnen. Eingereicht wurde der EWA für die Auszeichnung in der Kategorie «Produktionsleistung» von Boulland DPM, dem langjährigen Vertriebspartner von Big Kaiser in Frankreich. In dieser Kategorie werden Innovationen gewürdigt, die Leistungsverbesserungen durch Produktivitätssteigerungen ermöglichen.

Giampaolo Roccatello, Leiter Verkauf und Marketing von Big Kaiser: «Boulland DPM ist seit mehr als 30 Jahren ein kompetenter Partner und Lieferant der Werkzeugsysteme von Big Kaiser in Frankreich. Wir danken und freuen uns mit Boulland DPM, dass der EWA für seinen hohen Automatisierungsgrad und seine Vorreiterrolle für Industrie 4.0-Anwendungen mit dieser renommierten Auszeichnung gewürdigt wird.»

Intelligentes Feinbohrwerkzeug

Der EWA ist ein intelligentes, vollautomatisches Feinbohrwerkzeug, das ohne menschlichen Bediener auskommt. Er ermöglicht eine schnelle und genaue Bohrung, denn der Prozess muss nicht mehr gestoppt werden, um Messungen durchzuführen und das Feinbohrwerkzeug manuell einzustellen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern minimiert auch den kostspieligen Ausschuss durch manuelle Zustellfehler.

Die 2018 ins Leben gerufenen Global Industrie Awards (GIA) werden üblicherweise auf der Messe Global Industrie verliehen. Aufgrund von Covid-19 wurde die Ausstellung für 2020 abgesagt. Trotzdem gaben die Organisatoren die sieben von der Jury ausgewählten Gewinner bekannt. Eine Preisverleihung soll im Herbst 2020 in Paris stattfinden.

(ID:46599998)