Suchen

Auszeichnung Blaser Swisslube AG verleiht erste Produktivitätstrophäe

| Redakteur: lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

Der Kühlschmierstoff-Hersteller Blaser Swisslube AG hat zum ersten Mal Kunden ausgezeichnet, die durch die Wahl des richtigen Kühlschmierstoffes den höchsten nachvollziehbaren Mehrwert erzielt haben.

Firmen zum Thema

(Bild: Blaser Swisslube)

Zum ersten Mal hat die Blaser Swisslube AG an Ihre Kunden die Produktivitätstrophäe, für den höchsten nachvollziehbaren Mehrwert dank der Wahl des richtigen Kühlschmierstoffes, verliehen. „Die Erfolgsfaktoren Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Bearbeitungsqualität hängen bei einem Fertigungsprozess massgeblich von der Wahl des Kühlschmierstoffes ab. Diesen Mehrwert wollen wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden erzielen“, so Marc Blaser, CEO Blaser Swisslube AG.

Die Sieger wurden in den fünf Kategorien Kühlschmierstoffoptimierung, Produktivität, Prozesssicherheit, Prozessoptimierung und Nachhaltigkeit ermittelt. In die Auswahl kamen jene Kunden, die bereit waren, ihren erzielten Mehrwert durch die Zusammenarbeit mit Blaser Swisslube nachvollziehbar zu dokumentieren.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Betriebsbesichtigung

Um 14 Uhr haben sich die Gewinner mit Begleitung bei Blaser Swisslube in Hasle-Rüegsau eingefunden, um die Preisverleihung 2012 zu feiern. Nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee und Kuchen, erhielten die Kunden auf einem Betriebsrundgang Einblick in die verschiedenen Abteilungen der Firma. Vom Forschungs- und Entwicklungslabor, über das Technologiecenter, in welchem die neu entwickelten Kühlschmierstoffe praxisnah getestet werden, über den Kundendienst bis hin zu den Produktionsanlagen. Begeistert waren die Besucher über das Engagement des Kühlschmierstoffherstellers für die Zerspanende Industrie „es ist toll wie die Firma die Forschung und Entwicklung im Kühlschmierstoffbereich vorantreibt und immer weiter ins Unternehmen investiert“ so ein Kunde.

Nach dem Betriebsrundgang fand die Preisübergabe statt. Bei allen Kunden konnten Dank der Zusammenarbeit mit Blaser und des neu verwendeten Kühlschmierstoffes die vordefinierten Verbesserungsziele erreicht, ja teilweise sogar übertroffen werden. Die Erfolgsgeschichten reichen von Kosteneinsparungen, über Verlängerung der Werkzeugstandzeiten bis hin zu Verhinderung von Mitarbeiterausfällen aufgrund von Hautproblemen.

„Durch die Fachkompetenz von Blaser wird ein Kühlschmierstoff zu einem flüssigen Werkzeug, zu einer genau auf die Bedürfnisse des Partners zugeschnittenen Lösung“, so Dominik Affolter, Verkaufsleiter Schweiz.

Die Kategoriesieger

  • Bansbach Feinmechanik AG (www.bansbach.ch): Kühlschmierstoffoptimierung
  • MillCo Anstalt (www.millco.li): Produktivität
  • Alesa AG (www.alesa.ch): Prozesssicherheit
  • Laubscher Präzision AG (www.laubscher-praezision.ch): Prozessoptimierung
  • Moser-Ingold AG (www.moser-ingold.ch): Nachhaltigkeit

Nach der Preisverleihung konnten die Teilnehmer beim Abendessen den Tag mit angeregten Unterhaltungen ausklingen lassen. <<

(ID:39039110)