Suchen

Über 1000 Aussteller auf der Blechexpo/Schweisstec Blechexpo und Schweisstec auf der Überholspur

| Redakteur: Luca Meister

>> Das Prozessketten-Duo Blechexpo, internationale Fachmesse für Blechbearbeitung, und Schweisstec, internationale Fachmesse für Fügetechnologie, öffnet am Stuttgarter Flughafen im November seine Pforten. Dabei verzeichnet die Veranstalterin Rekorde bezüglich Ausstelleranzahl, gebuchten Hallenflächen und Auslandsbeteiligung. Insgesamt verzeichnen die 11. Blechexpo und die 4. Schweisstec über 200 neu hinzugekommene Ausstellerunternehmen.

Firmen zum Thema

(Bild: Schall)

mei. Die Zunahme an Ausstellungsflächen ist nicht zuletzt auf eine spürbare Zunahme an ausländischen Unternehmen zurückzuführen, wobei hier Italien mit rund 100 Unternehmen hinter Deutschland den zweiten Rang einnimmt. Vergleichsweise stark präsentiert sich traditionell auch die Schweiz mit über 40 Ausstellern, gefolgt von der Türkei mit ca. 20 Ausstellern.

«Top of Automobil»

Um zum einen die Verbundenheit mit der Automobilindustrie und deren Zulieferern und zum anderen die hohe Innovationskraft für Lösungen in und um das Automobil darzustellen, gibt es zum Messe-Duo neu die Sonderschau «Top of Automobil». An dieser beteiligen sich über 20 namhafte Unternehmen aus allen technologischen Disziplinen zur Fertigung von Komponenten für Fahrzeuge wie Stanzteile, Karosserieteile, Rohkarosserien, Abgassysteme, Felgen und dergleichen mehr sowie insbesondere die Hersteller selbst mit der Präsentation ihrer Produkte.

Erklärtes Ziel des Messeverbunds ist es, die gesamte Prozesskette der kaltumformenden Blechbearbeitung sowie der damit verbundenen thermischen oder mechanischen Schneid-, Füge- und Verbindungstechnik darzustellen. Gemäss Messeleitung haben sich aus diesem Grund mehrere grosse Markt-Player erstmals zur Teilnahme entschlossen. Sie sehen in der Schweisstec das logische Bindeglied zur Blechexpo und damit zur Bleche, Rohre und Profile verarbeitenden Klientel. Diese informiert sich hier über alle Aspekte der modernen Trenn-, Füge-, Umform- und Stanzbearbeitung und erhält so die notwendige Sicherheit zur Investitionsgüterbeschaffung.

«Coilex»

Parallel findet ausserdem der Technologiepark «Coilex» statt. Dieser bietet eine Plattform für spezielle Prozesskettenbausteine wie Wicklungskomponenten und Wicklungszubehör, Isolationsmaterialien, Coil- und Wickeltechnik sowie Fertigungseinrichtungen, elektrotechnische Komponenten und Zubehör, Test-, Mess- und Diagnosesysteme sowie Dienstleistungen und Software. Somit werden Detail- und Systemlösungen für die Prozessketten in der Blech-, Profile- und Rohrteile-Fertigung lückenlos dargestellt. Fachbesucher profitieren von Synergieeffekten. <<

(ID:42345110)