Exklusive Schweizer Vertretung

BWB übernimmt die Vertretungen von Hurco und Takumi

| Redakteur: Silvano Böni

«Die Marken Hurco und Takumi ergänzen unser Angebot an hochwertigen Werkzeugmaschinen pefekt» freut sich Markus Weber, Geschäftsführer von BWB.
Bildergalerie: 1 Bild
«Die Marken Hurco und Takumi ergänzen unser Angebot an hochwertigen Werkzeugmaschinen pefekt» freut sich Markus Weber, Geschäftsführer von BWB. (Bild: BWB)

Die BWB Werkzeugmaschinen AG übernimmt ab 1. Januar 2020 exklusiv die Schweizer Vertretung der beiden Marken Hurco und Takumi der Hurco Werkzeugmaschinen GmbH aus Deutschland.

Die BWB Werkzeugmaschinen AG übernimmt exklusiv die Schweizer Vertretung der beiden Marken Hurco und Takumi der Hurco Werkzeugmaschinen GmbH aus Deutschland. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot an hochwertigen Werkzeugmaschinen und ermöglicht Schweizer Kunden den direkten Zugang zu einem noch breiteren Produktportfolios in der Werkzeugmaschinenindustrie.

Innovativer Lösungs- und Servicepartner

«Wir freuen uns sehr, mit BWB Werkzeugmaschinen AG einen schlagkräftigen Partner für den Verkauf und den technischen Support unserer Produkte gefunden zu haben. BWB verfügt über einen stetig wachsenden Kundenstamm und hat sich in den vergangenen Jahren als innovativer Lösungs- und Servicepartner etabliert. Wir sind überzeugt, mit dieser starken Kooperation den Grundstein für weiteres Wachstum in der attraktiven Marktregion Schweiz zu legen», sagt Michael Auer, Geschäftsführer der Hurco Werkzeugmaschinen GmbH mit Hauptsitz in München.

Perfekte Portfolio-Ergänzung

«Die Marken Hurco und Takumi ergänzen unser Angebot an hochwertigen Werkzeugmaschinen und erlauben uns, unseren Kundinnen und Kunden mit komplexeren Produktionsansprüchen erstklassige Lösungen anzubieten. Durch die Zusammenarbeit mit der Hurco Werkzeugmaschinen GmbH in Deutschland profitieren wir von einem regen Informations- und Know-how-Austausch, von kurzen Entscheidungswegen und einem umfangreichen, lokalen Ersatzteil- und Maschinenlager. Dies sind wichtige Kriterien, um unseren Ansprüchen an Kundennähe und Servicequalität optimal gerecht zu werden», sagt Markus Weber, Geschäftsführer der BWB Werkzeugmaschinen AG.

Vertrieb ab 1. Januar

Mit der Übernahme der Vertretung der beiden Marken in der Schweiz verstärkt der Lösungsanbieter BWB sein Sortiment in den Bereichen Dreh- und Fräsmaschinen für Werkzeugbau- und Produktionsumgebungen. Schweizer Unternehmen erhalten dadurch Zugang zu den Produktlinien von Hurco und Takumi, die mit über 200000 installierten Maschinen zu den führenden Marken weltweit zählen. Die Produkte von Hurco und Takumi können ab 1. Januar 2020 offiziell in der Schweiz bei BWB Werkzeugmaschinen AG bestellt werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46251901 / Wirtschaft )