Lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung

Bystronic und TTM Laser gehen Partnerschaft ein

| Redakteur: Sergio Caré

TTM Laser S.p.A. entwickelt 3D-Lasersysteme zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweissen von Blechen in grossen Formaten.
Bildergalerie: 3 Bilder
TTM Laser S.p.A. entwickelt 3D-Lasersysteme zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweissen von Blechen in grossen Formaten. (Bild: TTM Laser)

Kooperation in der lasergestützten Rohr- und Profilbearbeitung zwischen der Niederönzer Bystronic und der der italienischen TTM Laser. Vorerst beinhaltet die Partnerschaft jedoch nur gemeinsame Aktivitäten im Bereich Vertrieb.

Für viele Blechfertiger ist die Erweiterung ihrer Produktion um den Prozessschritt der Rohrbearbeitung ein sinnvoller Schritt, um sich im Wettbewerb mit einem breiteren Fertigungsangebot abzuheben. Dazu schliesst die Niederönzer Bystronic eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser S.p.A. ab. Das gemeinsame Ziel dieser Kooperation ist es, Knowhow zu bündeln und innovative Fertigungstechnologien voranzutreiben. Sie beinhaltet zunächst gemeinsame Aktivitäten im Bereich Vertrieb. Damit sollen Kunden in den weltweiten Zielmärkten einen optimalen Zugang zu den kombinierten Bearbeitungslösungen der beiden Unternehmen erhalten.

Lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung

Bystronic ist ein Anbieter von hochwertigen Lösungen für die Blechbearbeitung. TTM Laser italienisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cazzago San Martino (Provinz Brescia). Seit 2001 hat sich das rund 40 köpfige Unternehmen auf die Entwicklung von 3D-Lasersystemen zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweissen von Blechen in grossen Formaten spezialisiert. «Unsere Betriebe ergänzen sich als ideale Partner», erklärt Bystronic CEO Alex Waser. «Bystronic gewinnt mit TTM Laser einen erfolgreichen Spezialisten und erweitert damit das bestehende Portfolio um zusätzliche Technologien und um Knowhow zur Rohr- und Profilbearbeitung.» Fiorenzo Castellini, CEO TTM Laser S.p.A. betont: «Die Partnerschaft mit Bystronic und der Zugang zu einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetz eröffnen TTM Laser die Möglichkeit, Kunden mit einem besseren Dienstleistungsangebot zu begegnen.»

-sc-

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45045567 / Wirtschaft )