Personalie CEO Michael Buscher verlässt Oerlikon

Michael Buscher, CEO vom Oerlikon Konzern verlässt das Unternehmen. Seien Funktion übernimmt vorübergehend CFO Jürg Fedier.

Anbieter zum Thema

Oerlikon CEO Michael Buscher verlässt das Unternehmen.
Oerlikon CEO Michael Buscher verlässt das Unternehmen.
(Bild:Oerlikon)

Der Verwaltungsrat des Oerlikon Konzerns hat bekannt gegeben, dass CEO Dr. Michael Buscher das Unternehmen verlässt und bestellte CFO Jürg Fedier mit sofortiger Wirkung zum Interim CEO.

Michael Buscher, der seit seinem Amtsantritt 2010 den Oerlikon Konzern durch eine Phase tiefgreifender Transformation führte, spielte eine Schlüsselrolle für den Erfolg des Unternehmens.

Jürg Fedier, der seit 2009 Mitglied der Konzernleitung und CFO des Konzerns ist, hat wesentlich an der Restrukturierung des Konzerns und der Refinanzierung 2012 mitgewirkt. <<

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38619800)